14.07.12 12:52 Uhr
 236
 

"Ich polier dir die Fresse": Tschechischer Finanzminister unter Druck

Der tschechische Abgeordnete Petr Skokan führte ein Telefonat mit seinem Finanzminister Miroslav Kalousek. Dieser warf Skokan darin vor, den Medien ein Video zugespielt zu haben, in dem der Minister einen Jugendlichen ohrfeigt.

Skokan zeichnete das Gespräch auf. Darin fielen Wörter wie "Pisser", "Dummkopf" und "Idiot", ebenso "Ich polier die Fresse", die alle an Skokan gerichtet waren.

Kalousek soll außerdem mit einschüchternden Telefonaten versucht haben, Korruptionsermittlungen der Polizei zu stoppen. Die Opposition verlangt seit Tagen den Rücktritt des Ministers. Nächste Woche soll ein Misstrauensantrag gegen den Finanzminister eingereicht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stick
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Druck, Finanzminister, Fresse
Quelle: www.berliner-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2012 12:55 Uhr von quade34
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
zuviel Pivo: und Slivo
Kommentar ansehen
14.07.2012 13:07 Uhr von bpd_oliver
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist: doch nett vom Finanzminister, seinem Gesprächspartner eine kostenlose Zahnreinigung anzubieten ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?