14.07.12 12:23 Uhr
 1.802
 

Forbes-Liste: Diese Menschen unter 30 haben definitiv ausgesorgt

Jedes Jahr veröffentlicht das US-amerikanische Wirtschaftsmagazin "Forbes" die Liste der reichsten Menschen der Welt. Im Rahmen dessen wird auch eine Liste der Prominenten erstellt, die mit unter 30 Jahren bereits über beträchtlichen Wohlstand verfügen.

Taylor Swift führt in diesem Jahr eben jene Liste an. Der 22-Jährigen werden ganze 57 Millionen Dollar zugerechnet. Im Schnitt stand die 22-Jährige fast jeden dritten Tag des vergangenen Jahres auf der Bühne. Lady Gaga liegt hierbei auf Platz vier, mit Einkünften von immerhin 53 Millionen Dollar.

Auch Justin Biber hat es unter die reichten Menschen unter 30 geschafft - und zwar auf Platz zwei. 55 Millionen Dollar verdiente der Teenie-Star im vergangenen Jahr, womit er den einzigen Mann unter den Top fünf auf der Liste stellt.


WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mensch, Liste, Forbes
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2012 13:03 Uhr von ydnilber70
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
definitiv: ist nur der tod !
Kommentar ansehen
14.07.2012 13:56 Uhr von logistiker
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
fehler in der News: >>Auch Justin Biber hat es unter die reichten Menschen unter 30 geschafft - und zwar auf Platz zwei. 55 Millionen Dollar verdiente der Teenie-Star im vergangenen Jahr, womit er den EINZIGEN MANN auf der Liste stellt<<

geeeenau, nice try justin ;)

[ nachträglich editiert von logistiker ]
Kommentar ansehen
14.07.2012 14:02 Uhr von CrazyCatD
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Haben ausgesorgt mag mal so dahingestellt sein denn man weiß ja nicht was die von ihren Einnahmen wieder so zum Fenster rausschmeißen.
Kommentar ansehen
15.07.2012 03:06 Uhr von Darkara
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch: Komisch, ich könnt schwören das ich da drin stand. Seit meine Frau aber Zalando kennengelernt hat, wars das mitn Geld. :P
Kommentar ansehen
15.07.2012 14:12 Uhr von Maglion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News voller Fehler: 1. Es ist die Liste der reichsten Menschen im Showbusiness unter dreissig Jahren - und nicht die Liste der reichten Promis unter 30, denn dazu würden z.B. auch Personen aus den Bereichen Sport, Wirtschaft, Adelshäusern usw. gehören, die einer breiten Öffentlichkeit bekannt sind.

2. Es geht um das Jahreseinkommen und nicht um den Reichtum. Reichtum ist das was man insgesammt besitzt - das Vermögen. In der News geht es aber darum, wieviel die einzelnen Personen in einem Jahr verdient haben - ein riesen Unterschied.

3. "Definitiv ausgesorgt" hat von denen niemeand, denn dazu gibt es sehr viele Beispiele, bei denen sehr Reiche Menschen alles verloren haben - egal wie erfolgreich sie in jungen Jahren waren.

Fazit: Die News ist durch und durch Schrott.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?