14.07.12 10:00 Uhr
 272
 

Innovatives Kamera-System erlaubt Hochgeschwindigkeits-Aufnahmen im Sportbereich

Das Ishikawa Oku Laboratorium der University of Tokio entwickelt gerade ein innovatives Kamera-System für den Sportbereich, das es erlaubt, Spielbälle in Hochauflösung und Echtzeit zu verfolgen.

Durch das System werden atemberaubende Aufnahmen der Spielbälle möglich. Die Universität erhofft sich, Sportsender von einem baldigen Einsatz zu überzeugen.

Die Funktionsweise des Systems ist dabei einfach wie genial. Anstatt Kameras zu bewegen wurden Spiegel installiert, die sich via eines Tracking-System in Hochgeschwindigkeit bewegen und so die Spielbälle verfolgen können.


WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: System, Kamera, Entwicklung
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?