14.07.12 09:19 Uhr
 8.278
 

Porz: Polizei rätselt über drei erhängte Männer in einem Waldstück

In einem Waldstück bei der Ortschaft Porz in der Nähe von Köln wurde in den vergangenen sechs Tagen drei tote Männer aufgefunden.

Alle drei Männer hatten sich selbst erhängt. Bei den Männern handelt es sich um einen 71 Jahre alten vermissten Demenzkranken, einen 45- und einen 53-Jährigen.

Die Polizei steht angesichts dieser Suizidserie vor einem Rätsel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Rätsel, Suizid, Waldstück
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2012 09:24 Uhr von Exilant33
 
+32 | -4
 
ANZEIGEN
Hm, ein angehender Aokigahara??!
Kommentar ansehen
14.07.2012 12:09 Uhr von cAndyMan86
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Toter Mann im Wald: ist Köln Porz Shit

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
11.11.2012 19:31 Uhr von Sound-X-M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die hängen ein bißchen ab

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?