13.07.12 22:48 Uhr
 700
 

Saale-Orla-Kreis: Mann vergewaltigte Stieftochter und deren Freundinnen

Am heutigen Freitag verhandelte das Landesgericht Gera einen Fall von mehrfachem sexuellem Missbrauch an Kindern und Vergewaltigung. Der Angeklagte, ein 38-jähriger Mann, wurde schuldig gesprochen und zu einer Freiheitsstrafe von elf Jahren verurteilt.

Zwischen September 2008 und Juni 2010 soll sich der Mann im Saale-Orla-Kreis mehrfach an der eigenen Stieftochter und deren Freundinnen vergangen haben. Vom Vorwurf, selbst die eigene Tochter vergewaltigt zu haben, wurde er freigesprochen, da diese eine Aussage verweigerte.

Der Angeklagte selbst bestreitet die Vorwürfe, sein Verteidiger forderte einen Freispruch. Vorstrafen hat er bisher nicht. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tochter, Vergewaltigung, Stieftochter
Quelle: www.insuedthueringen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2012 22:48 Uhr von Raskolnikow
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Erbitte dringlichst Neudefinition von Menschenwürde! Erbitte dringlichst drastischere Rechtsmittel!

Wird einem als Verteidiger in solchen Fällen nicht übel vom eigenen Beruf? Welche Befriedigung zieht man hier aus einem Prozess-Gewinn? Extra-Gage? Kranke Welt!
Kommentar ansehen
14.07.2012 00:24 Uhr von Oberhenne1980
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Wie der Verteidiger privat über diese Person denkt, ist völlig unerheblich. Jeder hat das Recht auf einen Verteidiger, der versucht das Beste für den Verteidigenden rauszuholen.

Ich weiss, manche hier haben mit der Rechtsstaatlichkeit ein Problem, ebenso wie mit den Menschenrechten....
Kommentar ansehen
14.07.2012 00:24 Uhr von ImNotThere
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
off-topic : symbolbild der extraklasse.
typ in kinderunterhosen und kind mit tattoo.
Kommentar ansehen
14.07.2012 01:56 Uhr von Raskolnikow
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@ Oberhenne: Immer diese Echolalie...
dieses Subjekt hat ja selbst bewiesen, was er von den Menschenrechten hält...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?