13.07.12 21:44 Uhr
 48
 

Voltlage: 29 Jahre alter Mann wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein schwer Verletzter und ein Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am heutigen Freitagmorgen in Voltlage.

Zum Unfall kam es, als ein 72 Jahre alter Skoda Fahrer die geltenden Vorfahrtregeln an einer Kreuzung nicht beachtete und so mit dem Audi des 29-Jährigen kollidierte.

Dieser zog sich bei dem Crash schwere Verletzungen zu.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Verletzung, Verkehrsunfall, Kollision
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht
Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google reduziert zum Black Friday & Cyber Monday viele Angebote im App-Store
BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel
Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?