13.07.12 19:10 Uhr
 35
 

Hamburg: Museum zeigt zahlreiche Fotografien von Pablo Picasso

Das Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg zeigt seit dem heutigen Freitag eine Ausstellung, die ausschließlich Fotografien zeigt. Alle 250 Bilder zeigen das selbe Motiv: Pablo Picasso.

Die Porträts zeigen den herausragenden Maler auch als jungen Mann. Man erkennt ihn dort kaum wieder, denn Picasso hatte zu der Zeit noch Haare. Zu sehen ist er auch privat mit seiner Familie und Freunden.

Auch Fotos von bedeutenden Fotografen des 20. Jahrhunderts sind in der Ausstellung zu finden, wie etwa von Henri Cartier-Bresson und Madame d’Ora. Die Ausstellung ist noch bis 21. Oktober geöffnet und kostet Eintritt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hamburg, Foto, Ausstellung, Museum, Pablo Picasso
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?