13.07.12 18:43 Uhr
 291
 

Dreiste Spritdiebe - Ganze Familie zapft Traktor leer

In Baden-Württemberg haben nun ganz dreiste Spritdiebe zugeschlagen. Dabei handelte es sich um eine Familie.

Ein 19-jähriger Traktorfahrer wurde von einer Frau angehalten. Sie lenkte diesen mit einer Landkarte ab. Währenddessen öffnete ihr Mann den Tankdeckel. Mit Hilfe von einem Schlauch zapfte er den Diesel in zwei 50-Liter-Behälter ab.

Zugleich stellte sich ein fünf Jahre altes Mädchen vor den Traktor, um den Fahrer an der Weiterfahrt zu hindern. Die Polizei hat die Familie inzwischen ausfindig gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Familie, Diebstahl, Benzin, Traktor
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN