13.07.12 18:06 Uhr
 639
 

Fußball: Das sagt Kroate Mario Mandzukic zu seinem Wechsel zum FC Bayern München

Der Kroate Mario Mandzukic wechselt zum Start der neuen Bundesliga-Saison zum FC Bayern München (ShortNews berichtete). In einem Interview äußerte er sich nun erstmals über seinen Wechsel.

"Ich werde alle Qualitäten einsetzen, um zu spielen. Ich will ein Teil der Mannschaft sein, nicht auf der Bank sitzen, das wird auch mal passieren, aber ich habe mich überall durchgesetzt. Das werde ich auch hier schaffen", sagte er selbstbewusst.

Der neue Bayern-Vorstand Matthias Sammer bezeichnete Mandzukic als Weltklassespieler. Er soll durch sein Talent die Bayern spielerisch noch weiter nach vorne bringen und Stürmer Mario Gomez noch mehr Vorlagen für Tore ermöglichen.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Wechsel, Matthias Sammer, Mandzukic, Kroate
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2012 20:36 Uhr von TrancemasterB
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
"....und Stürmer Mario Gomez noch mehr Vorlagen für Tore ermöglichen."

Mal sehen wie lange das gut geht. Gomez ist ein klassischer Mittelstürmer. Das reicht aber heutzutage nicht mehr unbedingt. Die Bayern sind zwar Vizemeister mit ordentlich Punkten und Toren. Wer weiss wo die gestanden hätten, wenn die einen Spieler wie Lewandowski gehabt hätten.
Jemanden der auch Bälle annehmen und vor allem halten und verteilen kann. Das kann Gomez leider nur bedingt.

[ nachträglich editiert von TrancemasterB ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?