13.07.12 17:04 Uhr
 174
 

Kino: Sony plant eine Neuverfilmung von "Sindbad"

Sony Pictures plant derzeit eine Neuverfilmung der bekannten Geschichte rund um "Sindbad". John J. McLaughlin ("Black Swan") wird das Drehbuch verfassen. Als Produzent ist Neal Moritz tätig.

Die Story wird von Sindbad mitsamt seiner Crew handeln, die vor der Küste China anliegt. Dort suchen sie nach der Lampe des Aladdin, treffen auf die Kaiserin und stoßen auf so manche fantastische Wesen.

Für den Regieposten kursieren Namen wie John Singleton, Rob Cohen und Adam Shankman. Für die Hauptrolle ist wohl Keanu Reeves im Gespräch.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Sony, Neuverfilmung, Keanu Reeves
Quelle: www.cinefacts.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2012 17:15 Uhr von Exilant33
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde mich freuen wenn man Keanu Reeves mal wieder im Kino sehen kann! Aber Sindbad als Stoff, naja, Ich weiß ja nicht!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?