13.07.12 16:51 Uhr
 310
 

Düsseldorf: Polizei sucht den Vergewaltiger einer jungen Frau

Nach Angaben der Polizei wurde in der Nacht vom Freitag zum Samstag vergangener Woche eine junge Frau in Düsseldorf-Garath von einem unbekannten Mann vergewaltigt.

Der etwa 25 bis 30 Jahre alte südländisch aussehende Mann zerrte sein Opfer in ein Gebüsch und missbrauchte es. Danach fuhr er vom S-Bahnhof Garath in Richtung Innenstadt davon.

Nach Angaben der Behörden ist der Täter circa 1,65 bis 1,70 Meter groß. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jeans, einer ebenfalls schwarzen Adidas-Trainingsjacke sowie mit weißen Turnschuhen. Zudem trug er eine dunkle Baseballkappe.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Polizei, Düsseldorf, Vergewaltiger, Fahndung
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit
Soest: Kinder spielen mit Kater Fußball und verletzen Tier schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2012 08:00 Uhr von ImNotThere
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
oh, was für eine überraschung: immer wieder dieselben leute unter dieser art news zu lesen. wiederholungstäter ! am besten sofort account sperren und interwebs entziehen. ^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?