13.07.12 14:57 Uhr
 115
 

"Luigi": Nun hat auch der deutsche Fußball einen Schutzheiligen

In der katholischen St. Joseph-Kirche in Hannover wird am kommenden Sonntag der erste Schutzheilige des Deutschen Fußball Bundes eingeweiht werden. Er soll künftig die sechs Millionen Mitglieder, die der DFB umfasst, behüten.

Mit "Luigi" wählte man ausgerechnet einen italienischen Namen - hatten die Italiener den Deutschen doch zuvor die Europameisterschaft im Halbfinale vermiest. Der volle Name der Figur lautet Aloisius Scrosoppi. Das historische Original war Ordensmann und Priester bei den Franziskanern.

Pfarrer Heinrich Plochg erklärte die Anschaffung damit, Hannover stelle mit Hannover 96 immerhin einen Bundesligisten. Besonders auf diesen solle Luigi ein wohlwollendes Auge richten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Heiliger, Luigi, Schutzpatron
Quelle: www.ndr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp will angeblich Joe Hart als Liverpool-Torwart
Fußball: BVB-Chef hat Bayern-Präsident "Uli Hoeneß nicht vermisst"
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2012 15:37 Uhr von Noseman
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Falsch: "der erste Schutzheilige des Deutschen Fußball Bundes"; davon steht in der Quelle nichts und auch sonst weiss niemand was davon.

Wäre ja noch schöner, wenn sich der DFB religiös vereinnahmen liesse.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump sprach böse über Kristen Stuarts Privatleben: Nun redet Sie
Drachenstadt: Entführte Kinder befreit
Neues Pokémon Mobile-Game erschienen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?