13.07.12 14:26 Uhr
 12.839
 

Sängerin Pink feiert nackt im Hotel-Zimmer

Wie die Sängerin Pink nun in einem Radio-Interview verriet, hat sie eine ganz spezielle Art, wie sie sich mit ihrer Tochter Willow auf Tour amüsiert.

"Wir feiern nackt im Hotel-Zimmer", gab die 32-Jährige preis. Zwar vermisse sie ihre wilde Partyzeit, jedoch sei sie sich ihrer Verantwortung als Mutter bewusst und halte sich deutlich zurück.

Ihre Prioritäten wechselten von "Tränen, Whiskey und Zigaretten" zu "Tränen ihrer Tochter und vollen Windeln." Die Zigaretten fehlen ihr zwar nicht, doch sehne sie sich nach dem Whiskey.


WebReporter: Eleator
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tochter, nackt, Hotel, Zimmer, Pink
Quelle: www.ok-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2012 15:39 Uhr von Maverick Zero
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Nackt im Hotelzimmer feiern? Warum denn nicht?
Kommentar ansehen
13.07.2012 16:53 Uhr von freshmanwb
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
naja: nackt im hotelzimmer feiern ist immer noch besser als kippen und alk für ne mum
Kommentar ansehen
13.07.2012 17:00 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
aber wieso ist es: eine News wert wenn eine Mutter nackt mit ihrem Kind tobt?
Kommentar ansehen
13.07.2012 17:27 Uhr von HyperSurf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Inhalt falsch: Pink ist nicht auf Tour...
Kommentar ansehen
13.07.2012 18:07 Uhr von 1234321
 
+1 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.07.2012 19:15 Uhr von Tuvok_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
1234321: Schließe bitte nicht von dir auf andere...
Kommentar ansehen
13.07.2012 20:40 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Einfach nur pervertiert und eine Sünde vor unserem: Gott. Als Katholik muss man sich nur noch wundern, was in manchen Köpfen los ist. Die ist nackt mit ihrer Tochter Und dann auch noch Drogen. Geht´s noch? Kein Wunder, dass unsere Jugend derart verkommt - ohne moralische und sittliche Vorbilder!
HORROR!!!
Kommentar ansehen
13.07.2012 21:47 Uhr von ClydeB
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Achtungsgebietender: Als Agnostiker muss ich mich jedes mal wundern, dass Du Dich hier bezüglich Katholizismus und Vorbilder so weit aus dem Fenster lehnst. Schließlich gibt es gerade unter den katholischen Geistlichen, welche den treuen Katholiken ja auch als Vorbilder dienen sollten, die schlimmsten Kinderschänder schlechthin. Und ein Kind zu mißbrauchen ist sicherlich perverser und eine viel größere Sünde.
Es steht außer Frage, dass der wilde Lebensstil nicht das Beste für Mutter und Kind ist, aber genau deswegen dient Pink hier gerade als ideales Vorbild. Weil sie all dem abgeschworen hat zum Wohle ihres Kindes.
Bleibt nur zu hoffen, dass das Kind nicht womöglich einem katholischen Kinderschänder zum Opfer fällt, ansonsten dürfte dies Dein Weltbild ja in den Grundfesten erschüttern. Wo doch Deine Kirche die einzig wahren Vorbilder sind.
Und wenn wir schon dabei sind, Achtungsgebietender, Gott hat die Menschen nackt geschaffen. Eine Frau muss (zumindest teilweise) nackt sein, um ein Kind zu bekommen. Nacktheit ist das natürlichste der Welt. Keins der göttlichen Gebote sagt, man solle sich verhüllen. Somit solltest Du Deine Grundwerte mal überdenken und hier nicht scheinheilig mit Deinen eigenen verklemmten Ansichten versuchen, hier zu trollen.
Du redest immer von Moral und Anstand und Gerechtigkeit. Aber laberst Du nur oder handelst Du auch so?
Setzt Du Dich aktiv gegen Unrecht ein oder bist Du nur hier am Computer ein Maulheld?
Glaubst Du nur dass, was Dir andere vorbeten oder hast Du Deine Religion mal kritisch hinterfragt? Denn auch das gehört zur Entwicklung und Entfaltung Deines Glaubens.

Also bitte leg Deine Scheinheiligkeit zur Seite und versuche mal vernünftig zu argumentieren anstatt hier immer nur von der verkommenden Jugend, Gesellschaft etc. zu predigen.

Und wenn für Dich diese Dinge wie der Lebensstil von Stars, gescheiterte Gesetze wie ACTA oder Filehoster der "HORROR" sind, dann empfehle ich Dir mal etwas mehr christliche Hilfe bei wirklich bedürftigen Menschen zu leisten, dann weißt Du was echter Horror ist. Was Du hier tust ist "Brot für die Welt" predigen und Wein saufen!
Schäm Dich und dann troll Dich!
Kommentar ansehen
13.07.2012 21:50 Uhr von lars-hwi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Verkehrte Welt was wäre wohl gewesen wenn dort gestanden hätte"Sänger feiert nackt im Hotelzimmer mit seinem Kind".Das wäre sicher das Wort pädophil und pervers sehr oft gefallen.
Kommentar ansehen
13.07.2012 22:06 Uhr von nanny_ogg
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Achtungsteilchen: *lach* kann man Dich buchen???? Du laberst so einen Dummfug, machst einen auf "Katholik" und bist jenseits von gut und böse .... lass deine Trollerei und hör auf deinen Scheiss hier zu verbreiten. Du bist einfach nur Müll ... und Du bist weder gläubig noch bist Du Du! Wir haben in Schottland einen Namen für Menschen wie Dich: Cloígh! Frag nicht was das heist, ich würd mich ablachen!
Kommentar ansehen
14.07.2012 00:28 Uhr von incredible95
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift: Bei der Überschrift dachte ich erst an Crushial aber dann .... :D Aber wenn sie nackt tanzen will dann lass sie wenns ihr Spaß macht , mach ich auch :D:D:D:D

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?