13.07.12 13:22 Uhr
 777
 

Verrücktes am Fastfoodschalter: Bedienung lässt Hüllen fallen

Im Staate Amerika scheint ja so einiges etwas anders zu sein, als bei uns. Ein Skandal scheint den nächsten unmittelbar hinter sich zu ziehen. Unkontrollierbare Jugendliche, verrückte Senioren und geradezu tollkühne Prominente. Wenn man den Medien vertraut, scheint dort niemand mehr normal zu sein.

Dieses Bild wird durch viele Begebenheiten auch immer weiter gefördert. Wie zum Beispiel die Geschichte einer Fastfood-Bedienung, die am Schalter vor einem nichts ahnenden Kunden, während seiner Bestellung, ihr T-Shirt hob und sich ihm so präsentierte, wie Gott sie geschaffen hatte.

Kein Wunder, dass auf so eine Aktion rigorose Maßnahmen folgen. Die Mitarbeiterin wurde noch an dem Tag vom Filialleiter gefeuert. Ein Statement zum unverhofften Busenblitzer gibt es jedoch noch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rohleder
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Skandal, Fastfood, Hüllen, Bedienung, Schalter
Quelle: www.promi-tommy.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Fluglinie Easyjet - Stewardess und Flugbegleiter wegen Snack entlassen