13.07.12 11:41 Uhr
 596
 

Großbritannien: "TetraPak"-Milliardäre hausten in ihrer Villa wie "Messies"

Das Schicksal von "TetraPak"-Milliardär Hans Kristian Rausing (49) und seiner Frau Eva Louise (48) bewegt Großbritannien. Vor wenigen Tagen war Eva tot in der gemeinsamen Villa aufgefunden und ihr Mann wegen Drogenbesitzes festgenommen worden.

Ein Freund berichtete jetzt, das 90 Millionen Euro teure Haus in London sei total vermüllt gewesen, nur noch zwei Zimmer der Luxus-Villa seien bewohnbar gewesen.

Die beiden "TetraPak-Erben" erschienen in der Öffentlichkeit als perfektes Glamour-Paar. So konnten sie über Jahre ihre starke Drogensucht verbergen. Die Ermittler vermuten als Todesursache der 48-Jährigen eine Überdosis.


WebReporter: Beweis
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Droge, Haus, Villa, Milliardär
Quelle: www.berliner-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Flughafen Amsterdam: Polizei schießt mit Messer bewaffneten Mann nieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2012 12:14 Uhr von Hebalo10
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor, "Sie bewohnten nur zwei vermüllte Räume, den Rest des Hauses nutzten sie kaum mehr."

In der Quelle und auch in anderen Medien war nie die Rede von einem total zugemüllten Haus und nur noch 2 bewohnbaren Räumen. Genau umgekehrt wird ein Schuh draus.

Warum halten sich einige "Reporter" nicht immer an die Wahrheit und verbreiten hier immer wieder Enten?

Oder liegt es daran, dass es einfach Unvermögen ist, einen Text zu verstehen oder wahrheitsgemäß wiederzugeben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?