13.07.12 10:56 Uhr
 1.815
 

Fußball/Real Madrid: Wird Nuri Sahin ausgeliehen?

Den Wechsel zu Real Madrid hat sich Nuri Sahin, bester Fußballer 2010/11 der Bundesliga, anders vorgestellt. Der von Verletzungspech geplagte türkische Nationalspieler und Ex-Dortmunder steht bei den Madrilenen auf dem Abstellgleis und soll nun als Tausch für Luka Modric dienen.

Dem Bericht der spanischen Zeitung "Marca" nach soll Nuri Sahin für die Abwicklung des Transfers von Luka Modric an die Tottenham Hotspurs ausgeliehen werden. Tottenham fordert zusätzlich zur Ausleihe von Sahin aber noch 30 Millionen für ihren Mittelfeldstar.

Nach einer fantastischen Saison beim BVB wechselte er für zehn Millionen Euro zu Real Madrid. Doch dort konnte er den Erwartungen nicht gerecht werden. In der letzten Saison kam Nuri Sahin nur zu zehn Einsätzen und war nie länger als 45 Minuten auf dem Feld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LaGuNa329
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, Aus, Real Madrid, Nuri Sahin
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2012 10:56 Uhr von LaGuNa329
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wäre das Beste für Sahin, wenn er nach Tottenham ausgeliehen wird und dort erstmal wieder richtig Spielerfahrung bekommt. Schade, Sahin ist ein Topspieler, leider hat ihn sein Verletzungspech richtig aus der Bahn geworfen.
Kommentar ansehen
13.07.2012 11:27 Uhr von Kalle87
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Dortmund: Wäre er mal lieber bei Dortmund geblieben.
Kommentar ansehen
13.07.2012 13:44 Uhr von kaliarn
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Sahin: Sahin wird jetzt durch Europa gereicht, spielt wenn er pech hat keine Champions League während Dortmund das zweite mal dabei ist. -Jaa Real ist immer dabei, aber spielen tut er nicht.
Kommentar ansehen
13.07.2012 13:47 Uhr von Eleator
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich glaube nicht, dass das jetzt automatisch Sahins Ende bedeutet. Dass er Qualität besitzt, hat er ja in Dortmund eindrucksvoll bewiesen. Ich bin davon überzeugt, dass er bei seinem kommenden Arbeitgeber, wer auch immer es sein mag, nochmal richtig aufblühen wird.
Kommentar ansehen
13.07.2012 14:57 Uhr von fallobst
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ kalle87: als ob. Ständig verletzt wäre er jetzt bei Dortmund wohl auch über kurz oder lang aussortiert worden. Vielleicht nicht so schnell, da es zwischen den Mannschaft schon Niveau-Unterschiede gibt, aber frag mal Götze, wie oft er nach seiner Verletzung bei Dortmund bisher gespielt hat. Er wird sicherlich wieder zum Zug kommen, da er ein riesen Talent ist, aber dennoch wird er sich gegen die interne Konkurrenz durchsetzen müssen.
Oder Barrios...
Kommentar ansehen
13.07.2012 15:02 Uhr von fallobst
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ kaliarn: Naja, in der Gruppenphase der Champions League wie ein geschlagener Hund (4 Mal verloren, ein Mal gewonnen und ein Mal unentschieden gespielt) auszuscheiden ist jetzt sicherlich auch nicht sehr viel besser als auf der Bank zu sitzen :)

Wollen wir mal dem deutschen Fussball zuliebe hoffen, dass die Dortmunder dieses Mal mehr reißen.
Kommentar ansehen
13.07.2012 16:00 Uhr von MorgenMensch
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Überbewertet: Der Kerl ist halt einfach total überbewertet worden nach seiner einzig(!) guten Saison in Dortmund. Der Nuri kann garnix...
Kommentar ansehen
14.07.2012 09:54 Uhr von Tobi1983
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MorgenMensch: Da hat wohl jemand keine Ahnung von Fußball...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?