13.07.12 10:36 Uhr
 72
 

Italien: Rating-Agentur "Moody´s" mit weiterer Abstufung

Das hoch verschuldete Italien muss in Zeiten der Finanzkrise einen weiteren Rückschlag in Kauf nehmen. Die Rating-Agentur "Moody´s" hat nun die Bonität des Landes weiter gesenkt.

Gleich um zwei Stufen wurde die Kreditwürdigkeit abgewertet, von zuvor A3 auf jetzt nur noch Baa2. Als Begründung gab man den schlechten Ausblick bezüglich einer Refinanzierung an.

Der Schuldenberg Italiens umfasst nun mehr als 1,9 Billionen Euro Schulden. Deshalb hat sich die Regierung das Ziel gesetzt, bis 2013 einen ausgeglichenen Haushalt vorzulegen. Dies soll unter anderem mit Erhöhung des Renteneintrittsalters und einer höheren Mehrwertsteuer erreicht werden.


WebReporter: Eleator
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Agentur, Rating, Moody´s, Herabstufung
Quelle: www.zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Junge Union fordert den "sofortigen Rücktritt" von Angela Merkel
Jamaika-Aus: Bundespräsident will nun doch auch mit AfD und Linken sprechen
Britischer Journalist behauptet: "KGB sah Trump schon 1987 als Zielperson"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Junge Union fordert den "sofortigen Rücktritt" von Angela Merkel
USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?