13.07.12 09:39 Uhr
 109
 

Düsseldorf: Fahrgastschiff brennt auf dem Rhein

In den frühen Morgenstunden des heutigen Freitags ist auf dem Rhein bei Düsseldorf ein Fahrgastschiff in Brand geraten. Gute 100 Passagiere wurden in Sicherheit gebracht.

Es waren überwiegend ältere Fahrgäste auf dem Schiff, zehn von ihnen hatten leichte Beeinträchtigen von dem Rauch und eine Dame musste aufgrund eines Asthmaanfalles behandelt werden. Man brachte die Passagiere auf ein anderes Schiff und dann in die Düsseldorfer Innenstadt.

Den Einsatzkräften gelangt es gegen 06:30 Uhr den Brand zu löschen. Die Düsseldorfer Polizei vermutet, dass das Feuer im Speisesaal ausgebrochen ist. Es wurden Ermittlungen aufgenommen, um die Ursachen zu klären.


WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Düsseldorf, Rettung, Schiff, Rhein, Einsatzkraft
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?