13.07.12 09:27 Uhr
 161
 

Nordirland: Erneut Krawalle zwischen Katholiken und Protestanten

Nachdem in Belfast Anhänger des protestantischen Oranier-Ordens einen Marsch durch ein katholisches Viertel machten, reagierten nun die Katholiken, indem sie ein Auto in Brand setzten und die Polizei angriffen.

Bei den Ausschreitungen gab es nach Angaben der Polizei mehrere verletzte Polizisten, insgesamt zehn Unruhestifter konnte man in Gewahrsam nehmen.

Jedes Jahr am 12. Juli gibt es derartige Aufstände, wenn der protestantische Oranier-Orden seine Umzüge macht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Eleator
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Krawalle, Katholik, Marsch, Nordirland, Belfast, Protestant
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2012 10:04 Uhr von Lucotus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte den Text nicht überfliegen Ich habe "protestantischer Onanier-Orden" gelesen. -.-

@News:
"Liebe deinen Nächsten wie dich selbst". Soviel dazu...
Kommentar ansehen
13.07.2012 10:47 Uhr von Eleator
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Lucotus: Wäre bestimmt ein toller Name für eine neue Gegenbewegung der Nicht-Religiösen nächstes Jahr :D

Wichsen gegen Religion sozusagen ::D

[ nachträglich editiert von Eleator ]
Kommentar ansehen
13.07.2012 15:09 Uhr von ~frost~
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Iren: sollten eigentlich weiter entwickelt sein...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?