13.07.12 08:41 Uhr
 11.391
 

007: So sieht der neue "Q" aus

In einem ersten Bild sieht man "Q", gespielt von Ben Whishaw, wie er an einem Koffer/Notebook steht und im Hintergrund James Bond ihn beobachtet.

James Bond wird wie in "Casino Royal" und "Ein Quantum Trost" von Daniel Craig gespielt. Im Film "Skyfall" soll es um die Vergangenheit von "M" gehen.

Der Film wird am 09. November 2012 in die deutschen Kinos kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CineCast
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, James Bond, Daniel Craig, Q
Quelle: www.logenzuschlag.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neu-Wrestler Tim Wiese träumt von Bösewicht-Rolle in James Bond
James Bond: Daniel Craig ist die erste Wahl für die Rolle
James Bond: Aiden Turner dementiert Gerüchte um Craig-Nachfolge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2012 08:41 Uhr von CineCast
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Interessante Idee, wobei mir John Cleese als ! Ersatz sehr gut gefallen hatte. Schade um Ihn, aber mal sehen wie der neue Q sich einfügen wird.

Das BIld findet Ihr in der Quelle !

[ nachträglich editiert von CineCast ]
Kommentar ansehen
13.07.2012 09:17 Uhr von MrMatze
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Wo ist das Bild? Wenns in der Quelle ein Bild gibt, wieso verlinkst du nicht das, anstelle des dämlichen mini Skyfall Thumbnail?
Kommentar ansehen
13.07.2012 09:34 Uhr von Leifu
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
kann meinem vorredner nur zustimmmen, warum hat man nicht wieder Cleese genommen, warum muss alles verjüngt werden ?
DArf Q nicht ein älterer Herr sein ?
Kommentar ansehen
13.07.2012 09:47 Uhr von Floppy77
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@MrMatze: Weil er damit die Leute auf sein Blog lockt.
Kommentar ansehen
13.07.2012 09:57 Uhr von nanny_ogg
 
+3 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.07.2012 10:02 Uhr von SiskoNRW
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@nanny_ogg aber etwas Humor gehört doch zu einem guten Bond. Also warum nicht Cleese ? Meint ihr die hätten Q ausgetauscht, wenn der orginal Q noch am Leben wäre?
Kommentar ansehen
13.07.2012 10:19 Uhr von Adrian79
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
bond ist tod.
man hätte die letzten drei filme auch unter anderem namen rausbringen können.
einfach nur schade wie der zeitlich angepasst wurde.

nichts anderes mit dem neuen spiderman film.
mir ging der hut hoch als ich im laufe des films gemerkt habe, das ich hier wieder teil 1 sehe.

hatte schon gelesen das es neue schauspieler gibt, aber das die direkt wieder mit teil 1 anfangen....unglaublich.
Kommentar ansehen
13.07.2012 10:24 Uhr von SiskoNRW
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Adrian79: warum die letzten 3 ? Meinst du die letzten 2 mit Craig oder auch noch die Brosnan Filme ?
Kommentar ansehen
13.07.2012 10:47 Uhr von Randall_Flagg
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin nicht ganz bewandert in James Bond, aber gab es nicht auch Filme, der Q von einer älteren Frau gespielt wurde? Oder verwechsel ich da die Figuren?
Kommentar ansehen
13.07.2012 10:59 Uhr von m.a.i.s.
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Randall_Flagg: das war nicht Q (der Bond immer mit neuen Gadgets versorgt), sondern M, seine Chefin.
Kommentar ansehen
13.07.2012 11:06 Uhr von DerBlup
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Link zum Bild: http://cdn.mos.totalfilm.com/...

Mir hat Cleese auch gut gefallen...
Kommentar ansehen
13.07.2012 11:22 Uhr von Randall_Flagg
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
m.a.i.s. Aaah, danke!
Kommentar ansehen
13.07.2012 11:35 Uhr von artefaktum
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ben Wishaw ist übrigens der, der die Hauptrolle in "Das Parfum" gespielt hat.
Kommentar ansehen
13.07.2012 12:21 Uhr von Inc.
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.07.2012 13:38 Uhr von m.a.i.s.
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Randall_Flagg: Gern geschehen! :-)
Kommentar ansehen
13.07.2012 17:03 Uhr von aquilax
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
bübchen: dieses bübchen?

wartet ab: der kann bestimmt ganz gut internet und pc und so....
Kommentar ansehen
13.07.2012 20:22 Uhr von Discworld
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mich ärgert: Mich ärgert sowas, wieso muss man eine Filmserie so drastisch ändern. wie sie es mit den letzten Filmen gemacht haben. Ich kann Daniel Craig nicht leiden, da geht es mir wie mit dem Schauspieler David Caruso wenn ich die beiden sehe bekomme ich das kotzen. Da kann der Film oder die Serie so gut sein wie sie will. Ich weiß nicht wieso das bei mir so ist. Ich boycottiere seit dem überraschenden Ende von Brosnan die Bond-Reihe. Für mich war ER der letzte BOND.
Kommentar ansehen
13.07.2012 21:55 Uhr von nanny_ogg
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Brosnan war ein absolutes Weichei! Also bitte, Brosnan war ein Gigolo, aber kein Agent. Wenn man sich die Liste der Darsteller mal anschaut:

- Connery: war ok für die 60er
- Lazenby: war klasse, aber zu hart für die Zeit!
- Moore: da sag ich nix zu, er ist besser bei "Die 2"
- Dalton: super! wäre der beste Bond geworden!!!!
- Brosnan: heititai!
- Craig: Genial!!!!!

Die anderen Bonds, die es noch gab, waren auch besser, aber leider nicht unter Vertrag!
Kommentar ansehen
16.07.2012 14:53 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seit: Casino Royale ist Bond endlich so wie er sein sollte. Aber scheinbar sind viele zu faul, um die Romanvorlage zu lesen :-/

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neu-Wrestler Tim Wiese träumt von Bösewicht-Rolle in James Bond
James Bond: Daniel Craig ist die erste Wahl für die Rolle
James Bond: Aiden Turner dementiert Gerüchte um Craig-Nachfolge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?