13.07.12 06:39 Uhr
 427
 

Rasendes Kombiheck: McLaren plant vom MP4-12C ebenfalls einen Shooting Brake

Nachdem Mercedes mit dem CLS Shooting Brake vorgelegt hat und Porsche mit einer Kombiversion des Panamera nachziehen will (ShortNews berichtete), plant angeblich auch der Sportwagenbauer McLaren Kombi, genannt Shooting Brake.

Dieser soll auf dem Renner MP4-12C basieren und schon Ende kommenden Jahres zu den entsprechenden Händlern rollen.

Die Technik stammt komplett aus dem Coupe, der Kombi soll in drei Sekunden auf Tempo 100 stürmen und 330 km/h schnell werden. Hauptgegner des McLaren wird dann wohl der Ferrari FF sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Mercedes, Ferrari, McLaren, Sportwagen, Kombi
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw
China kopiert die G-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schützenverein und "bewaffneter Arm" von Pegida soll verboten werden
Fußball: FC Bayern schließt mit Leihspieler Kingsley Coman Vertrag bis 2020
Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?