13.07.12 06:39 Uhr
 429
 

Rasendes Kombiheck: McLaren plant vom MP4-12C ebenfalls einen Shooting Brake

Nachdem Mercedes mit dem CLS Shooting Brake vorgelegt hat und Porsche mit einer Kombiversion des Panamera nachziehen will (ShortNews berichtete), plant angeblich auch der Sportwagenbauer McLaren Kombi, genannt Shooting Brake.

Dieser soll auf dem Renner MP4-12C basieren und schon Ende kommenden Jahres zu den entsprechenden Händlern rollen.

Die Technik stammt komplett aus dem Coupe, der Kombi soll in drei Sekunden auf Tempo 100 stürmen und 330 km/h schnell werden. Hauptgegner des McLaren wird dann wohl der Ferrari FF sein.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Mercedes, Ferrari, McLaren, Sportwagen, Kombi
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit
Koenigsegg Agera RS bricht Bugatti-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Soldat Bowe Bergdahl gibt vor Gericht Fahnenflucht in Afghanistan-Krieg zu
Katalonien-Konflikt: Haft für wichtigste Separatistenführer angeordnet
CDU-Partei-Überläuferin Elke Twesten: "Das war möglicherweise zu krass"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?