13.07.12 06:14 Uhr
 4.094
 

Deutschlands Antwort auf Banksy: Brücke in Wuppertal sieht aus wie Lego

Autofahrer in Wuppertal dürfen sich seit einiger Zeit sicher über eine Brücke wundern, die aussieht, als ob sie mit Lego-Steinen gebaut worden wäre.

Bei dieser Brücke handelt es sich jedoch um ein Projekt des Straßenkünstlers Megx. Eine britische Zeitung feiert ihn bereits als deutsche Antwort auf den berühmten britischen Straßenkünstler Banksy.

Megs benötigte rund vier Wochen, um die Brücke nach seiner Lego-Vorstellung fertigzustellen. Dazu malte er die Brücke grün, blau, rot und gelb an. Megx hat sich darauf spezialisiert, aus langweiligen und grauen Bauten farbenprächtige Kunstobjekte zu machen.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Künstler, Brücke, Farbe, Lego, Banksy
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aktivisten bauen Holocaust-Mahnmal vor Haus des AfD-Politikers Björn Höcke nach
Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2012 06:16 Uhr von spencinator78
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Wie: geil sieht das denn bitte aus :D
Kommentar ansehen
13.07.2012 07:22 Uhr von Schischkebap69
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
man sieht das geil aus! der soll mal bitte nach Augsburg kommen und sich gehen lassen
Kommentar ansehen
13.07.2012 09:52 Uhr von PrinzAufLinse
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
boah ey wuppertal
Kommentar ansehen
13.07.2012 16:12 Uhr von m.a.i.s.
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bei uns: haben sie es hingekriegt, eine Brücke aus LEGO zu bauen, die aussieht wie Stahlbeton :-)

Ne, Spaß beiseite, die sieht echt ganz witzig aus und ich bin der Ansicht, man könnte noch viel mehr Betonbauwerke optisch aufpeppen, wenn man ein bißchen Phantasie walten lassen würde. Siehe folgende Links:

http://www.google.de/...


http://www.youtube.com/...

Leider haben aber speziell die Deutschen oft ein Problem, wenn etwas aus dem Einheitsgrau heraussticht, wie der zweite Link zeigt.

Drücken wir uns mal die Daumen, dass das besser wird!
Kommentar ansehen
13.07.2012 20:01 Uhr von amazares
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
die brücke sieht gut aus: die brücke sieht gut aus, aber das haus das mais gepostet hat, finde ich sieht richtig beschissen aus. aber das die stadt die farben verbieten will, finde ich noch beschissener.
Kommentar ansehen
14.07.2012 10:06 Uhr von Krabbenburger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Crushial Warum schreibst du nicht mehr solche News,die sind wenigstens cool,hat mir gefallen,Die scheiss "Promi-news",Promis die dann doch keine sind und auch keiner kennt,und auch nicht kennen will,kannst du weglassen.Wenn ich Titten sehen will,find ich die auch so,unzensiert.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft
"System Of A Down"-Musiker "sehr traurig" über Tod von Killer Charles Mandon
Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?