13.07.12 06:11 Uhr
 7.730
 

Talkshow-Lage eskaliert: Bushido bezeichnet Sat.1-Sendung als "Asi-TV"

Die neue Sat.1-Talkshow "Annica Hansen - Der Talk" wird förmlich in der Luft zerrissen, weil sich herausstellte, dass die Geschichten nach einem Drehbuch ablaufen und die Gäste in Wirklichkeit Schauspieler sind. Viele Fans äußerten bereits ihren Unmut (ShortNews berichtete).

Jetzt scheint die Lage zu eskalieren, denn jetzt melden sich selbst Prominente zu Wort. Rapper Bushido äußerte sich jetzt ebenfalls über die Sendung. "Gerade Annica Hansen gesehen ... Alter, wie schlecht kann denn selbst das Asi-TV werden? Ohne Britt wäre Sat.1 nix", twitterte er.

Das Management von Annica Hansen reagierte bereits auf Bushidos Pöbelei. Den Seitenhieb bezeichnete das Management jedoch als "konstruktive Kritik" und erklärte, dass sich Annica Hansen über Bushidos Worte freuen würde.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Kritik, Fernsehen, Sendung, Bushido, Talkshow
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2012 06:18 Uhr von shane12627
 
+83 | -10
 
ANZEIGEN
Und seine Musik ist Asi-Musik.
Kommentar ansehen
13.07.2012 06:52 Uhr von saber_
 
+64 | -6
 
ANZEIGEN
bushido ist eigentlich fuer die hoechst qualifizierte wortwahl auf allerhoechstem niveau in seinen liedern bekannt...

er ist quasi ein higher-class-rapper!

nur was fuer die geistige elite!


ich zitiere aus einem seiner lieder:

Ein Sch**** in den Ar***, ein Sch**** in den Mund
Ein Sch**** in die Fo****, jetzt wird richtig gebu***
Es ist Gang Ga Gang Ga Gang Gang Gang Bang
Bushido, Saad und Bass Sultan Hengzt


hat der sich mal seine eigenen lieder angehoert bevor er andere als asi bezeichnet?


ich weiss natuerlich nicht wie bushido so tickt...mag sein dass er ein schlaues kerlchen ist...aber ich bezieh mich grade nur auf seine wortwahl als musiker

[ nachträglich editiert von saber_ ]
Kommentar ansehen
13.07.2012 06:58 Uhr von tinagel
 
+32 | -3
 
ANZEIGEN
auch: wenn ich Bushido nicht leiden kann, in dem Fall hat er recht.
Bin eher zufällig beim zappen auf die Sendung gestoßen und nach 1 Min hab ich wieder umgeschaltet. War sofort zu erkennen das geschauspielert wurde und das eben noch nicht mal besonders gut. Solche Sendungen braucht wirklich niemand.
Kommentar ansehen
13.07.2012 07:12 Uhr von charma
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn sich einer damit auskennt dann ja wohl er^^ Bezüglich dessen was Asi ist schwimmt er ja ganz oben auf der Welle mit.

Aber diesen "Musiker" für Minderbemittelte auch noch als Prominent zu betiteln...irgendwie hab ich wohl beim Wechsel ins neue Jahrtausend das Memo nicht erhalten, welches mir erklärt seit wann Pseudo-Gangster als Prominente gelten.

@tinagel:
Das muss man nicht erkennen, das war vorab angekündigt, dass das eine gescriptete Show ist oder anders ausgedrückt: Alles nach Drehbuch läuft.
Aber in dem Punkt, dass das niemand braucht hast du dennoch recht

[ nachträglich editiert von charma ]
Kommentar ansehen
13.07.2012 08:03 Uhr von cpt. spaulding
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
zitat: aus einem bushido-text:

"nur weil du eine frau bist und man dir in den bauch fickt,
heisst das nicht, daß ich dich nicht schlage bis du blau bist."


ja, ihm steht es wirklich zu das schaffen von anderen als asozial zu bezeichnen.. lol
als ob ottfried fischer dirk bach wegen seiner fatness dissen würde.
Kommentar ansehen
13.07.2012 08:03 Uhr von Visix
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
Ich kanns nur immer wieder sagen Alle, die hier gegen Bushido schießen und sagen, dass er selbst asi sei etc.. geht mal auf YouTube und guckt euch Bushido bei Kerner an (sofern das Video nicht gesperrt worden ist), das ist interessant.
Da sagt er selbst, dass seine Musik natürlich nicht jedem gefällt und anstößig ist etc., das alles aber nur Show ist, um Geld zu verdienen und man das keinesfalls mit seinem wahren Ich verwechseln sollte. Wird die Maske mal ein wenig gelüftet und man sieht, nicht nur an seiner Wortwahl, dass man ihn aufgrund seiner Musik unterschätzt.
Als Beispiel: http://www.youtube.com/... (gibt mehrere Auftritte da, da hört man nur mal einiges).
Ich heiße das alles nicht gut, meine nur, dass man ihn nicht unterschätzen sollte und abstempeln sollte wegen seiner Arbeit.
Kommentar ansehen
13.07.2012 08:18 Uhr von KlausM81
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Man kann von Bushido halten was man will...ich mag seine Musik nicht sehr...aber hier hat ER 100% Recht. Schade dass nicht mehr Promis Eier in der Hose haben und Ihre Meinung über Sendungen wie Mitten im Leben, Frauentausch, Bauer sucht Frau und 1000 weitere Schrottsendungen öffentlich machen. Als bis 10 Jähriger und Dummbeutel freut man sich wohl noch über solche Formate... aber was dort fabriziert wird, ist mehr als nur Scheiße. In Zeiten wo HD Fernseher verkauft werden, wird das Programm immer schlechter und schlechter. Ehrlich gesagt 20 Stunden, der Privatsender sind fürn Arsch, 3,5h ist Werbung! Und die restlichen 30 Minuten hab ich keine Zeit.
Kommentar ansehen
13.07.2012 08:34 Uhr von PeterLustig2009
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Klaus: Ja ich finde auch dass sich mehr Promis zu Wort melden sollten. Aber bitte doch nur die die sich das auch erlauben können.

Jemand der durch "Asi-Musik" "berühmt" geworden ist, seine Lebensgeschichte "scripten" musste damit sie überhaupt so interessant ist dass man sie verfilmen kann und ansonsten auch bestens in solche FOrmate passt sollte sich einfach geschlossen halten.

Dass ist genauso armselig wie dass er sich für den Kampf gegen Gewalt gegen Frauen engagiert es in seinen Texten aber total toll findet.

Lieber 10 Stunden "Asi-TV" denn darüber kann man wenigstens lachen (sogar als erwachsener :D)
Kommentar ansehen
13.07.2012 08:35 Uhr von Bender-1729
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Expertenmeinungen sollte man immer respektieren.
Kommentar ansehen
13.07.2012 08:37 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke auch: das einer der angeblich so ein lieber ist, dem seine Texte nur Show sind, die aber leider von Kids für voll genommen werden, sich hier hinstellt und den Saubermann macht finde ich schon bedenklich.

Egal wie er zu sein scheint: er ist leider mit seinen mehr als höchst asozialen Texten zum Abschaum der Gesellschaft zu zählen. Und so ein Vorbild stellt sich hin und meckert über eine getürckte asoziale Sendung.

Muss man so scheinheilig sein?
Kommentar ansehen
13.07.2012 08:39 Uhr von lokoskillzZZ
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Bushido: War damals als er noch nicht bekannt war ein Opfer, und ist es heute immer noch!
Zum Fernsehen brauch man ja wohl lange nichts mehr sagen oder?
Alleine wer den scheiss anschaltet (ausgenommen nen spielfilm auf pro7 nach 20 uhr) gehört eingesperrt.
Und davon ist auch kein "Tag und Nacht Bullshit" ausgenommen, dieser Humbuck ist mindestens genauso hirnverbrannt. Systematisch Volksverblödung und es klappt wunderbar. Herr mit den Minussen ihr realitätsfernen Medienzombies. Wie sagte noch ein guter deutscher Künstler "Der Flatscreen ist das schönste fenster zur Welt" haha!
Kommentar ansehen
13.07.2012 08:52 Uhr von lossplasheros
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
ach komm ihr zitiert hier irgendwelche ur-alten Lieder und deshalb ist er jetzt für jegliches Kommentar automatisch disqualifiziert?

Ihr habt sicher auch schon viel Bullshit gelabert, nur bekommt das eben niemand mit

Recht hat er aber trotzdem :-)
Kommentar ansehen
13.07.2012 08:58 Uhr von Randall_Flagg
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@saber_: Ist das echt von Bushido? Das klingt ja fast 1 zu 1 wie die "Bi Ba Bumsebiene". Oder war der Song nur von Bushido inspiriert?
Kommentar ansehen
13.07.2012 10:21 Uhr von SN_Spitfire
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Also über: Charlotte Roche´s Buch wurde nicht so krass gesprochen, dabei gehts da auch dermaßen unter die Gürtellinie...

Manche Liedtexte, welche durch Bushidos Feder geschrieben wurden, sind nicht ohne Grund auf dem Index gelandet und sowas finde ich auch absolut gut!
Man sollte aber auch bedenken, von wann diese Texte sind und wie "populär" damals Bushido wirklich war.

Ja, auch so ein Mensch wird erwachsen und ich will Bushido hier überhaupt nicht irgendwie verteidigen, aber dieses typische Klischeedenken von den Leuten hierzulande ist absolut eindrücklich und immer wieder sichtbar.

Würde jetzt irgendwann wieder Kachelmann ins Rampenlicht kommen, wird er vermutlich auch als "Der Vergewaltiger mit dem scharfen Messer" bezeichnet, obwohl es nie wirklich bewiesen werden konnte.

Der Verstand hierzulande scheint sich echt abzuschaffen und man vegetiert nur noch im Sinne des Staates.
Macht nur weiter so und empört euch über andere Menschen. Deutschland schafft sich ab und dabei spielt die Politik nur eine untergeordnete Rolle.
Kommentar ansehen
13.07.2012 10:29 Uhr von donomar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da muss man ihm diesmal recht geben: Dazu gehört auch rtl und pro sieben auch.
Kommentar ansehen
13.07.2012 10:55 Uhr von mayan999
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
mal davon abgesehen, dass bushido: ein pseudo intelektueller ist, der von der musik industrie gepusht wurde, und nichts großartiges geleistet hat, kann man ihm trotzdem recht geben. denn auch idioten können die wahrheit sagen ;-)

ich habe mir eben mal die ersten minuten dieser "talkshow" in der sat1 mediathek angetan, und es ist wirklich der allerletzte dreck.
Kommentar ansehen
13.07.2012 11:09 Uhr von Komikerr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ok, also bei dem: Hype um diese Sendung... tu ich sie mir mal an.
Vorallem wenn man bedenkt, dass ich von der Sendung nix wusste, ehe Bushido und Bild und der Rest der buckligen Welt mich durch Artikel darüber aufmerksamgemacht haben.
Kommentar ansehen
13.07.2012 11:34 Uhr von mcSteph
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bushido: ist zwar selber auch Asi, aber in dem Falle hat er einfach mal Recht.....
Kommentar ansehen
13.07.2012 12:47 Uhr von Sje1986
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Asi erkennt Asi-TV ...
Kommentar ansehen
13.07.2012 13:24 Uhr von Pumba1986
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
assiii: Tja.. Bushido.. da geben sich deine Höhrer die Klinke in die Hand ;)
Kommentar ansehen
13.07.2012 14:42 Uhr von -Bärchen-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer ist Bushido ???
Kommentar ansehen
13.07.2012 14:46 Uhr von derBasti85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit dem letzten Satz hat er sich allerdings wieder selbst disqualifiziert.
Kommentar ansehen
13.07.2012 15:26 Uhr von Phillsen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Mann muss es wissen: Ist ja sein Fachgebiet...
Kommentar ansehen
13.07.2012 19:18 Uhr von SpEeDy235
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo er: Recht hat, hat er Recht. Ich habe mir die Sendung einmal angeschaut (allerdings nicht alles) und es war der größte Schrott überhaupt. Man sieht doch schon wie die alles spielen. Unglaublich.
Kommentar ansehen
14.07.2012 10:04 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ebenso: Ist also genau sein Niveau. Denn zu mehr dürfte der niemals fähig sein.

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?