12.07.12 21:10 Uhr
 1.405
 

Neuer Skandal bei Wiesenhof - Entenzuchtbetrieb heimlich gefilmt

Peta-Aktivisten konnten im April und Juni mehrfach Zugang zu einem Entenzuchtbetrieb von Wiesenhof erlangen.

Was die Tierschützer entdeckten, reiht sich ein in eine ganze Reihe von Skandalen rund um den Geflügellieferant.

Alle gesetzlichen Vorschriften zum Tierschutz missachtet der Betrieb. Peta hat nun reagiert und die Bilder und Videos der Aktion veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NuoViso
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Skandal, Tier, Huhn, Wiesenhof
Quelle: www.nuoviso.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2012 21:13 Uhr von spencinator78
 
+3 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.07.2012 21:38 Uhr von Smashpottklaus
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Tja: Die Menschen wollen billig Fleisch. Die Tiere müssen es ausbaden. Sollte doch bitte keiner denken, dass die Salami im Kühlschrank von einem glücklichen Tier kam. Geld regiert die Welt. Leider.
Kommentar ansehen
13.07.2012 01:14 Uhr von tulex
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Smashpottklaus: Ich für meinen Teil kann ein paar Tage in der Woche auf Fleisch verzichten und kaufe dann dafür lieber vom Bauern von nebenan. Da kann ich mich noch persönlich von der Qualität überzeugen.

Es heißt ja immer "du bist was du isst", dann will ich nur gute Sachen essen.
Kommentar ansehen
13.07.2012 01:57 Uhr von DrZord
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@tulex: Nur kann nicht jeder beim Bauern kaufen. Es muss unbedingt ein zuverlässiges Gütesiegel für Fleisch her. Ich glaube, dass viele Menschen gerne mehr zahlen würden, wenn Qualität garantiert und Tierquälerei ausgeschlossen wird.
Kommentar ansehen
14.07.2012 20:48 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WIESENHOF: Schmetterling fliegen auf einer Blumenwiese umher, glückliche Kühe schlabbern grünes Gras.... Das suggeriert der Name?

Wieso werden die nich mal verklagt, allein wegen des Namens?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb |