12.07.12 19:43 Uhr
 936
 

"Titanic" will nachlegen: Auch auf nächstem Titelbild soll der Papst sein

Das Satiremagazin "Titanic" will sich das Coververbot des Papstes nicht gefallen lassen und legt nach.

Auch auf dem nächsten Titelbild soll Papst Benedikt XVI. zu sehen sein, wie der Chefredakteur Leo Fischer nun ankündigte. Die "Titanic" will gegen das letzte Coververbot zudem Widerspruch einlegen.

Der bekannte Anwalt Scherz kritisierte unterdessen, dass "Titanic" Einstweilige Verfügungen nicht ernst nähme und für Eigenwerbung nutze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Cover, Benedikt XVI., Titanic, Titelbild
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2012 20:35 Uhr von BeyerC
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Gähn: Mal wieder "Titanic"-Bashing seitens der "Politically Impotent"-Fraktion?

Eat this: Gläubige, die Morde und Selbstmord begehen, um in ein Paradies einzurücken, das sie sich als Gratisbordell ausmalen, krebsen, wenn ich als Ungläubiger keiner optischen Täuschung erliege, ethisch so unermeßlich tief unter jedem zahlungsmoralisch gefestigten Passagier aller Thailand ansteuernden Bumsbomber herum,.... Und geradezu lächerlich kommen mir die religiösen Irren vor, die aus Wut über die Witzbilder eines dänischen Käseblättchens Botschafter abberufen, deren Häuser, Autos und Flaggen abfackeln, Milchprodukte boykottieren, EU-Vertretungen verwüsten, Veitstänze aufführen und Zeter und Mordio schreien.
Kommentar ansehen
12.07.2012 21:07 Uhr von syndikatM
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
da freut sich aber der islamfreundliche-spiegel journalist. er steht auf vollbärte und schleier-power. denn nur so, meine vermutung, darf der neue deutsche herrenmenschInnen aussehen. spiegel pro faschismus.
Kommentar ansehen
12.07.2012 21:08 Uhr von shane12627
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Wo kommen wir denn hin, wenn schon Satire zensiert?
Kommentar ansehen
13.07.2012 14:50 Uhr von cheetah181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mimimi: Gab nun wirklich auch genug in Richtung Islam von der Titanic:
https://www.titanic-magazin.de/...
http://www.titanic-magazin.de/...
http://www.titanic-magazin.de/...

Und von Todesdrohungen habe ich da noch nichts gehört. (im Gegensatz zu diversen Anrufen betreffs Titanic und Fußball-WM) Aber wehe man stellt den senilen Alten in Rom als inkontinent dar...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?