12.07.12 15:01 Uhr
 8.996
 

Das sind die sinnlosesten Waffen und Gadgets der Videospielgeschichte

Eine Internetseite hat nun eine Liste so wie eine Galerie der sinnlosesten Waffen und Gadgets der Videospielgeschichte veröffentlicht.

So gibt es in Resident Evil 4 und 5 Eier die man auf Gegner werfen kann. In Silent Hill 2 bekommt man ein übermächtig großes Schwert, man hat aber kaum Zeit es zu schwingen, weil die Gegner einen in dieser Zeit schon längst getötet haben.

Spielentwickler versuchen meist, möglichst viele Waffen und Gadgets mit einem gewissen Nutzen in das Spiel einzubauen. Manchmal sind diese Dinge aber völlig nutzlos.


WebReporter: KillingTO
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Game, Waffe, Resident Evil, Sinn, Gadget
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Resident Evil"-Filmreihe wird neu gestartet
Resident Evil 7 - Chris Redfield DLC kostenlos
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2012 15:29 Uhr von n25
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist also ne News?

"Das sind die sinnlosesten Waffen..."
Hier werden zwei erwähnt, die restliche Liste steht in der Quelle.

Warum also die Überschriften immer?
Kommentar ansehen
12.07.2012 15:54 Uhr von ohyeah
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
is das nicht das schwert des pyramidenkopfs?
Kommentar ansehen
12.07.2012 16:53 Uhr von MBGucky
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Das sind die sinnlosesten News und Kommentare auf Shortnews:

Platz 1 News:
971108 - Das sind die sinnlosesten Waffen und Gadgets der Videospielgeschichte

Die News zählt gerade mal 2 der Waffen auf, und die Auswahl in der Quelle ist auch nicht wirklich üppig.

Platz 1 Kommentare:
Dieser hier, denn er ändert nichts am Status Quo. Es wäre viel effektiver gewesen, erst gar nicht auf die News zu klicken.
Kommentar ansehen
12.07.2012 16:57 Uhr von jdfpoeh
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ehm: "Spielentwickler versuchen meist, möglichst viele Waffen und Gadgets mit einem gewissen Nutzen in das Spiel einzubauen. Manchmal sind diese Dinge aber völlig nutzlos."

Man sollte aber auch wissen welche Waffen eher als Spaß gedacht waren, wie das Ei bei RE4/5.
Obwohl des Ei schon recht stark war und nur ein Quadrat im Koffer verbraucht hat

Oh und sinnlose unnötige News auf Short News? Wäre schockiert wenn nicht

[ nachträglich editiert von jdfpoeh ]
Kommentar ansehen
12.07.2012 19:03 Uhr von TeleMaster
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe Euch nichts zu sagen, und genau das wollte ich jetzt allen mal mitteilen.

Genauso wirkt die News (wie viele hundert andere bei SSN auch).
Kommentar ansehen
12.07.2012 19:33 Uhr von fraro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Telemaster: Vielen Dank für die Info.
Endlich mal ein aussagekräftiger Kommentar und dabei wurde niemandem auf den Schlips getreten ;-)

[ nachträglich editiert von fraro ]
Kommentar ansehen
12.07.2012 23:27 Uhr von DrOtt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm Die Quelle labert nen Quark... Zumindest bei Mario KArt weiß ich aus meiner Kindheit, dass die Banane und die grünen Panzer sehr effektiv waren... Ich hab das Spiel auf dem N64 unnormal gesuchtet und weiß ganz genau, dass wenn man vorne war fast immer nur Bananen und grüne Panzer bekommen hat... und wenn dann einer von hinten mit der roten kam, konnte man mit diesen Waffen diese erfolgreich ausschalten! ;)

Und bei GoW stimmt das auch nicht mit den Chaosklingen... denn die Löwenfäuste waren min genauso gut... :)
Kommentar ansehen
12.07.2012 23:54 Uhr von film-meister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man: die Eier bei Resi 4-5 sollen nicht auf Gegner geworfen werden sondern zum Essen, da die Gesundheit erhöht wird. Alles andere als sinnlose Gadgets....
Kommentar ansehen
13.07.2012 08:52 Uhr von BorisTheBlade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
resi: man kriegt aber eine trophäe wenn man jemanden mit dem ei killt
Kommentar ansehen
13.07.2012 10:43 Uhr von Zisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Banane - Mario Kart: Ich habe Stunden vor diesem Spiel verbracht, und die Banane war zwar vllt im Vergleich zu anderen Waffen teilweise weniger nützlich, gebracht hat aber auch diese sehr viel.

Die haben ja keine Ahnung.. tztz
Kommentar ansehen
16.07.2012 08:31 Uhr von TheUnichi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht so gute Liste: Der Needler bei Halo war alles andere als schlecht und definitiv meine Lieblingswaffe. Die Nadeln sind zielsuchend und treffen den Gegner erst mit wenig Schaden, explodieren dann aber und machen ziemlich viel schaden, je mehr Nadeln im Gegner, desto mehr Schaden.

Die Bananen in Mario Kart sind eines der nervigsten Items, man muss immer ordentlich Slalom fahren und ich will nicht wissen, wieviele Runden ich gewonnen habe, indem ich im letzten Moment noch eine Banane an einen intelligenten Punkt gelegt habe, den mein Mitstreiter mitgenommen hat. Nervig, ja, aber nicht sinnlos.

Der Giftpilz in Mario war nicht "unnötig", sondern halt ein weiteres Hindernis mehr und damit Erhöhung des Schwierigkeits- sowie Spaßfaktors

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Resident Evil"-Filmreihe wird neu gestartet
Resident Evil 7 - Chris Redfield DLC kostenlos
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?