12.07.12 14:29 Uhr
 1.642
 

Torsten Höllerich: Sohn von Roy Black meldet sich zu Wort

Torsten Höllerich (35) ist der Sohn von Schlagerstar Roy Black, der mit 48 Jahren durch seinen übermäßigen Alkoholkonsum gestorben ist.

Seine Mutter Silke nahm sich elf Jahre später das Leben durch eine Überdosis an Schlaftabletten. Torsten flüchtete nach Kolumbien, um der tragischen Familiengeschichte zu entfliehen.

"Seit ich in Kolumbien lebe, habe ich endlich Ruhe. Ich musste einen Ozean und einen ganzen Kontinent überqueren, um endlich Frieden mit meiner Vergangenheit zu schließen", so Torsten.


WebReporter: Amellie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Familie, Sohn, Flucht, Kolumbien, Roy Black
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm
Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein
Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?