12.07.12 12:42 Uhr
 467
 

Essen: Als Kaufhausdetektiv getarnt Kind missbraucht - Haftstrafe

Das Essener Landgericht hat nun einen 40-jährigen Duisburger verurteilt, da dieser vor fünf Jahren einen 13 Jahre alten Jungen aus Gladbeck sexuell missbrauchte. Der Täter muss dreieinhalb Jahre in Haft.

Um an sein Opfer zu gelangen, hatte sich der Täter im Februar 2007 in einem Warenhaus als Kaufhausdetektiv ausgegeben und den Jungen mit in ein angrenzendes Parkhaus genommen, wo er sich an ihm verging. Der Drogensüchtige und unter Betreuung stehende Täter wurde als voll schuldfähig eingestuft.

Zwar wurden damals am Körper des Jungen DNA-Spuren gesichert, aber erst eine erneute Überprüfung der DNA-Kartei im letzten Jahr brachte den Erfolg. Strafmildernd wirkte sich bei dem Täter aus, dass die Tat länger zurückliegt und er zum Tatzeitpunkt durch Drogen und psychische Erkrankungen gezeichnet war.


WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Droge, Haftstrafe, Delikt, Kaufhaus, Detektiv
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südafrika: Haftstrafe für Oscar Pistorius um über sieben Jahre verlängert
LG Ulm: Überfall auf Werttransporter - Haftstrafen für fünf Männer
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2012 13:06 Uhr von sooma
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Welche "psychische Erkrankung" führt dazu, dass man Kinder missbraucht?! Wieso wirkt es sich strafmildernd aus, wenn die Tat länger zurückliegt? Die Zeit wird die Erinnerungen des Jungen auch nicht "mildern"! :/

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
12.07.2012 13:12 Uhr von Juin2k22
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Geil noch son Perverser Drecksack der nen kleinen Junge mishandelt.
Aber zum Glück hat er unter Psychischen erkrankungen gelitten, sonst hätte er volles Strafmaß bekommen.


MAL ERLICH
welche vervickte Krankheit läst einen so DUMM werden das man irgend wen misshandelt.

Strafmindernd So ein MIST.

Weg mit der Pedo SAU
Kommentar ansehen
12.07.2012 14:51 Uhr von TheUnichi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sooma: Doch, genau das tut Zeit eigentlich

Will nicht heißen, dass ich die Tat gutheiße

[ nachträglich editiert von TheUnichi ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Einst schwerster Mensch der Welt nimmt drastisch ab: Von 595 auf 120 Kilogramm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?