12.07.12 12:08 Uhr
 438
 

Fußball/Eintracht Frankfurt: Coach Armin Veh sorgt wieder einmal für Wirbel

Armin Veh und Eintracht Frankfurt: Die unendliche Geschichte. Der Trainer fordert erneut neue Spieler und sorgt damit für Unstimmigkeiten. Laut Vorstandsvorsitzenden Heribert Bruchhagen ist das Budget allerdings schon aufgebraucht.

"Wir brauchen vier Innenverteidiger. Wenn das nicht klappt, ist das Harakiri", sagte der Coach des Bundesliga-Aufsteigers im Trainingslager in Oberösterreich: "Aktuell habe ich keine Mannschaft".

Heiko Butscher ist zur Zeit der einzige gelernte Innenverteidiger bei der Eintracht. Gordon Schildenfeld wurde verkauft. Martin Amedick leidet am Burn Out Syndrom. Wann er wieder spielen wird, ist unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Eintracht Frankfurt, Wirbel, Armin Veh
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf