12.07.12 09:54 Uhr
 352
 

Wuppertal: Mädchen reißt sich an Rolltreppe den Finger ab

In Wuppertal-Elberfeld kam es am vergangenen Mittwochabend zu einem schlimmen Unfall. Einem kleinen Mädchen wurde an der Rolltreppe der Finger abgerissen.

Die Eltern waren mit der Fünfjährigen in einem Warenhaus zum Einkaufen. Auf einer Rolltreppe geriet ihr Kind mit dem Zeigefinger zwischen die oberste Stufe und die Kammschiene.

Dabei wurden die untersten Glieder des Fingers abgetrennt und auch nicht wieder aufgefunden. Das Mädchen wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Finger, Wuppertal, Rolltreppe
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?