11.07.12 23:31 Uhr
 1.909
 

"Like a Pedobär": Facebook-Seite nach heftigen Protesten nicht mehr zu erreichen

Seit Mittwochmittag ist die Facebook-Seite "Like a Pedobär" nicht mehr zu erreichen. Auf der Seite machte eine pädophile Comicfigur geschmacklose Witze auf Kosten von Kindern. Auf dem Titelbild der Seite war zu sehen, wie der pädophile Bär das Gesicht eines Kindes gegen seinen Schritt hält.

Weitere geschmacklose Bilder befanden sich auf der Seite. Wie zum Beispiel ein kleines Mädchen, das über Eisenbahnschienen vor dem Bären flüchtet mit dem Titel: "Lauf Schlampe". Im Minutentakt wurden dem Betreiber der Seite Schläge und Schlimmeres angedroht.

"Wie sich alle über die Seite aufregen hahahaha CHillt nur Spaß ihr Lappen", kommentierte "Like a Pedobär" auf die Drohungen. Die Polizei will den Betreiber aufgrund einer Vielzahl von Anzeigen nun ausfindig machen. Ob er selbst oder Facebook die Seite gelöscht hat, ist unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Foto, Facebook, Seite, Bär, Pädophiler
Quelle: www.fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2012 23:47 Uhr von Phillsen
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
@3Pac: Der PedoBär ist glaub bei uns noch nicht wirklich von den Nerds zum Normaluser durchgedrungen (Hab ich mich grad als Nerd geoutet?)
Im Englischsprachigen raum ist der viel bekannter dask 4Chan.

Aber zu deinem "Verstehen sie Spass" Kommentar:
Ich finds witzig, und viele andere auch.
Wer sich da aufregt hat entweder ein schlechtes gewissen oder ein latentes Gutmenschensyndrom.
Kommentar ansehen
11.07.2012 23:55 Uhr von Phillsen
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
@cryx: Was genau verstehst du unter einfach nur dumm?

Zum Thema Scherze und Ihre Grenzen:
Seh ich nicht so.
Satire darf alles.
Kommentar ansehen
12.07.2012 03:38 Uhr von lesender
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Ihr habt sicherlich: alle keine Kinder. Ansonsten würdet ihr anders darüber denken.
Kommentar ansehen
12.07.2012 06:20 Uhr von CoffeMaker
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
"ch habe die Seite auch gesehen, allerdings sofort gemeldet."

Du hättest gut in die Stasi gepasst, die haben auch jeden bei der kleinsten Sache angeschissen, wobei sie dann selbst die Sache noch mehr aufgebauscht haben. Weiter so Genosse.

"
Die Seite war absolut nicht lustig sondern einfach nur dumm. "

Würde man Leute für Dummheit oder Geschmacklosigkeit wegsperren würde halb Deutschland im Knast sitzen.

"alle keine Kinder. Ansonsten würdet ihr anders darüber denken. "

Das ist Blödsinn. Bei Witzen gehts nicht um das Aufgeilen über das Thema sondern um Zusammenhänge.
Helge Schneider hat auch ein brisantes Thema verfilmt was komisch war obwohl das Thema im Hintergrund ernster war als Pedokramzeugs.
Kommentar ansehen
12.07.2012 09:42 Uhr von nanny_ogg
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wer den Pedobär vermisst der kann ihn auf chan4chan.com sehen. Da kamen auch die meisten Witze her.
Kommentar ansehen
12.07.2012 09:48 Uhr von Phillsen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Lesender: Nope, seh ich ebenfalls nicht so.

Ich lach auch über Glatzenwitze, Hodenkrebswitze, oder über Forever-Alone-Ingenieurswitze.

Es muss eben einfach nur witzig sein.
Kommentar ansehen
12.07.2012 11:17 Uhr von BerndS.
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@3Pac: Mich interessiert mal, was du sagen würdest, wenn ein pädophiles Schwein sich an deine Kinder ran machen würde...

Wahrscheinlich hast du keine Kinder.
Dein Kommentar ist einfach nur....
Kommentar ansehen
12.07.2012 11:59 Uhr von Phillsen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@bernds: darum gehts doch bei nem witz oder etwa nicht? annehmen zu dürfen, was man nicht annehmen kann oder darf. weil moralisch verwerflich oder politisch nicht korrekt.

Humor war schon zu Zeiten der Hofnarren das Mittel der Wahl um Themen anzuschneiden, die nicht angeschnitten werden durften.
Und so ist es auch heute noch.
Es gibt nunmal Pedophile.
Genauso wie es noch immer Menschenhandel und Unterdrückung etc gibt.
Wer wenn nicht der Humor sollte dafür sorgen, dass diese Themen nicht in der Versenkung verschwinden?

Du kannst das verwerflich finden so lange du möchtest, aber es macht dich nicht ein Stück besser als diejenigen die über sowas lachen. Die denken wenigstens ab und zu mal dran, dass es ihnen gut geht Verglichen mit dem was alles passiert auf der Welt.
Kommentar ansehen
13.07.2012 08:23 Uhr von Desad
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
kein Humor ?? kein normaler Mensch lacht über sowas , wie kaputt sei ihr den ??
Kommentar ansehen
15.07.2012 15:16 Uhr von RG1601
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
krankes Deutschland: Da sieht man doch wie krank Deutschland und auch viele hier sind das sind Themen über die keine Witze gemacht werden sollten!!! Keinen von denen die drüber lachen ist sowas schonmal passiert oder sie kennen niemanden wem es passiert ist. Das macht einen Menschen schon im Kindesalter sowas von kaputt also einfach mal Hirn einschalten oder Fresse halten!!! Aber es passiert auch immer wieder so viel wie könnte da das Thema in vergessenheit geraten??? Das schlimme ist das die Dunkelziffern viel höher sind und man nix dagegen machen kann :-(
Kommentar ansehen
15.07.2012 16:28 Uhr von _sf543x
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Blogeintrag zum Thema: http://www.hinterberger.at/...
Dort wird das Thema richtig behandelt. Hier wird nicht einmal erklärt, was der Pedobär ist, woher er stammt und welchen Sinn und Zweck er hat. Aber das weiß der Verfasser wahrscheinlich nicht einmal selbst wirklich genau.
Kommentar ansehen
15.07.2012 16:36 Uhr von _sf543x
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Blogeintrag zum Thema: http://www.hinterberger.at/...
Dort wird das Thema richtig behandelt. Hier wird nicht einmal erklärt, was der Pedobär ist, woher er stammt und welchen Sinn und Zweck er hat. Aber das weiß der Verfasser wahrscheinlich selbst nicht so genau.

Und außerdem: Es ist natürlich immer die eigene Entscheidung, was man lustig findet und was nicht und wo die persönlichen Grenzen liegen, aber dennoch darf man niemandem vorschreiben, worüber er zu lachen hat und worüber nicht. Jemandem aufgrund seines Humors den Tod zu wünschen ist nicht in Ordnung, genauso wenig wie ihn als krank hinzustellen (mal ganz angesehen davon, dass das im Gegensatz zu den Pedobär-Bildern nach § 185 StGB strafbar ist). Ihr müsst den Humor nicht teilen, aber akzeptieren werdet ihr ihn müssen.
Kommentar ansehen
15.07.2012 16:38 Uhr von _sf543x
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Doppelposts bitte löschen! Ich kam mir der Seite nicht klar, mein Beitrag wurde jetzt mehrmals veröffentlicht. Löschen sie bitte alle meine Kommentare bist auf den letzten und längsten Kommentar. ^^
Kommentar ansehen
18.07.2012 14:16 Uhr von el_vi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ja ja: wo ist die gute alte zeit hin, wo man im i-net noch ungehemmt seine meinung geigen durfte
WENNS EUCH NICHT PASST, GEHT HALT NICHT DRAUF IHR LAPPEN!!! is ja nich so als ob es da kinderpornos gibt/gab oder ihr gezwungen werdet euch das anzusehen!!! statt dessen zwingt ihr EUREN willen anderen auf!
F.U. kritiker!
(jeder der minus gibt issn faschist)

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?