11.07.12 19:32 Uhr
 267
 

Psychoanalytiker warnt vor den psychischen Folgen von Beschneidung

Vizedirektor des Klinischen Instituts für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universität Düsseldorf, Matthias Franz, warnt nun eindringlich vor den Langzeitschäden durch eine Beschneidung.

Für die Betroffenen können psychische und körperliche Schäden die Folge sein. "Es gibt dafür keine medizinischen Begründungen". Ende Juni wurde die Beschneidung durch ein Gericht als Straftat gewertet.

Auch die Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie begrüßt dieses Urteil. Die Gesellschaft begründet dies damit, dass das Recht auf körperliche Unversehrtheit der Kinder bewahrt werde.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Urteil, Schaden, Operation, Psychologie, Beschneidung
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2012 20:28 Uhr von news_24
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
So ein Blödsinn. Ich wurde auch beschnitten und kann nur über Vorteile berichten.
Kommentar ansehen
11.07.2012 20:51 Uhr von T¡ppfehler
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Das Problem bei psychischen Folgen ist, dass es die Betroffenen meist nicht selbst bemerken, dafür aber das Umfeld.
Kann es sein, dass sich manche als Kind Beschnittene vom normalen Umfeld ausgegrenzt oder missverstanden fühlen?
Manche sollen sich sogar nach der Beschneidung Sekten oder merkwürdigen Glaubensrichtungen angeschlossen haben.

[ nachträglich editiert von T¡ppfehler ]
Kommentar ansehen
12.07.2012 00:49 Uhr von gmaster
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
lol: soll das ein April(Juli)-Scherz sein? Wie kann man überhaupt einem Psychoanalytiker Glauben schenken? Ob ihr es glauben wollt oder nicht, aber es gibt NUR Vorteile bei einer Beschneidung.

Oh man, ich komme nicht klar auf diese Storys, die täglich neu erfunden werden. Und wie die Leute all das glauben und befürworten, darauf komme ich erst recht nicht klar. Das Volk ist ja wirklich dümmer als ich dachte.

Geht doch mal euren Hausartzt fragen, was er von einer Beschneidung hält? Er wird euch sagen, dass beschnittene Leute eindeutig Vorteile gegenüber Unbeschnittene haben. Und das soll kein schlecht machen von Unbeschnittenen sein, sondern ganz einfache Fakten.
Kommentar ansehen
12.07.2012 00:50 Uhr von gmaster
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@T¡ppfehler: Verbreite mal hier nicht so ein Kack. Die Desinfo da oben müsste schon genug sein, da musst du nicht noch mit deinen "Witzen" ankommen.
Kommentar ansehen
12.07.2012 10:02 Uhr von cyrus2k1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum soll ich etwas abschneiden: Was die natur / gott uns gegeben hat? Es hat schon seinen sinn das es so ist wie es ist.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?