11.07.12 16:30 Uhr
 262
 

Berlin: Erwürgte Pferdewirtin - Mutter des Freundes schmiedete Mordplan

Es ergab sich eine erstaunliche Wende im Fall der ermordeten Pferdewirtin Christin aus Berlin-Lübars. Neueste Ermittlungen haben ergeben, dass offenbar nicht der Freund, sondern dessen Mutter den Mordplan geschmiedet hatte.

Christin war vor wenigen Wochen in Gegenwart des Freundes von einem Auftragsmörder erdrosselt worden.

Zuvor hatte sie eine hohe Lebensversicherung abgeschlossen und ihren Freund als Begünstigten eingesetzt.


WebReporter: Beweis
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Mutter, Mord, Plan, Wende, Lebensversicherung
Quelle: blogs.berliner-kurier-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ellwangen: Gaffer, der Sterbenden filmte, bekommt nur eine Geldstrafe
Oldenburg: Krankenpfleger Niels H. wird wegen 97 weiterer Morde angeklagt
(5-jähriger Bauunternehmer Richard Lugner hat nun 27 Jahre alte Freundin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2012 23:05 Uhr von Zephram
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tjaha: Nachdem Sohnemann klargeworden ist, das Mama ihn nicht aus dem Knast holen wird, hat er wohl ausgepackt ^^

Pferdesport kostet doch eine Menge Geld, ich frage mich wie so bescheuerte und naive Menschen an soviel Reichtum kommen konnten dafür ^^

jm2p Zeph
Kommentar ansehen
12.07.2012 17:47 Uhr von Bigobelix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es soll auch Mütter geben, die alles für ihr Kind tun würden. Notfalls auch lügen und in den Knast gehen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?