11.07.12 14:43 Uhr
 401
 

Affen brechen aus: Kompletter Zoo Hannover evakuiert und von Polizei umstellt

Der gesamte Zoo Hannover wurde evakuiert, weil mehrere Affen aus ihrem Gehege ausgebrochen sind und bereits ein Kind verletzt wurde.

Offenbar haben mehrere Schimpansen und sogar Gorillas den Weg in die Freiheit gefunden, woraufhin die gesamte Anlage geräumt wurde.

Die Polizei hat den Zoo umstellt, mittlerweile ist sogar ein Sondereinsatzkommando der Polizei auf dem Weg zum Gelände.


WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Hannover, Zoo, Affe
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2012 14:52 Uhr von TheCrosh
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ein krokodil wurde schon in oberpfalz gesichtet, wer weiß wie das tier soweit geschafft hat

[ nachträglich editiert von TheCrosh ]
Kommentar ansehen
11.07.2012 14:53 Uhr von Undecan0l
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Einfangen: Bekommen die Affen jetzt 3 Tage Haft auf Bewährung, weil sie ausgebrochen sind?

Werden überhaupt die selben Affen wieder eingefangen? Sollte man ev. nochmals durchzählen, ob man nicht ein paar Politiker erwischt hat...

Oder aber der Zoo bleibt einfach umstellt und den Affen wird freie Auslebung ihrer Kultur gewährt.
Kommentar ansehen
11.07.2012 14:59 Uhr von fuxxa
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Affen vs Sondereinsatzkommando: Wenn die Affen gewinnen werden wir bald alle Sklaven auf dem Planeten der Affen sein. Die Affen denken sicher sie sind hier in einer Bananenrepublik und beginnen ihren Aufstand bewusst in Deutschland
Kommentar ansehen
11.07.2012 16:18 Uhr von Cosmopolitana
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
PREVOLUTION: hat begonnen :o)

Caesar on the road ...
Kommentar ansehen
11.07.2012 16:26 Uhr von GulfWars
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei sowas muss ich immer an den einen Vofall: in der USA denken.
Wo ein Hausaffe amok läuft und der Frau die Augen auspult.

Mit den Tieren ist nicht zu spaßen. Außerdem sehr kräftig.
Kommentar ansehen
11.07.2012 17:39 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gebt ihnen doch einfach... ,@Undecan0l die Kokosnuss zurück!

@Undecan0l:

Ausbruch ist keine Straftat. Nur wenn man dabei was beschädigt, ist es Sachbeschädigung.
Kommentar ansehen
12.07.2012 10:19 Uhr von Peter323
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oh man: ich brech ab.

27 Streifenwagen Polizei + Feuerwehr und zusätzlich noch das SEK... wegen lächerlichen 4-5 Schimpansen ?
Haben die den ganzen Tag nix zu tun ?

Hab das Video gesehen, lief alles sehr friedlich ab, die Zoobesucher und Schimpansen haben ihren Spass gehabt.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?