11.07.12 14:42 Uhr
 113
 

Österreich: Exhibitionist spielt an Geschlechtsteil herum und wird verhaftet

Am gestrigen Dienstagabend wurde im Bezirk Vöcklabruck in Oberöserreich ein Exhibitionist festgenommen, nachdem er mitten in der Ortschaft an seinem Geschlechtsteil spielte.

Ein Autofahrer hat die Polizei darüber informiert. Während der Suche ging ein weiterer Hilferuf auf der Inspektion ein. Der gleiche Mann entblößte seine Genitalien vor einer Frau und deren zehnjährigen Enkel.

Als die Polizisten am "Tatort" ankamen, versuchte der Mann mit dem Fahrrad zu flüchten, jedoch ohne Erfolg. Bei der Festnahme wurde einer der Polizisten von dem 48-Jährigen im Gesicht verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper