11.07.12 13:23 Uhr
 143
 

Traditions-Keks: Leibniz Butterkeks muss sogar durch den Crash-Test

Seit 121 Jahren gibt es den Leibniz Butterkeks von Bahlsen mit den berühmten 52 Zähnen. Mittlerweile ist der Traditions-Keks die Basis des Erfolges der Firma.

Dabei gibt es unglaubliche Fakten: Sogar einen Crash-Test muss der Kult-Keks bestehen und muss dabei knackig sein, darf aber auf keinen Fall krümeln.

Der Butterkeks hieß früher zunächst "Leibniz Cakes", wurde dann aber in "Leibniz Keks" umbenannt, weil die Deutschen das "Cakes" deutsch aussprachen. Der Kult-Keks war übrigens auf der ersten Leuchtreklame in Berlin zu sehen, das war bereits 1898.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Test, Crash, Keks, Leibniz
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2012 18:35 Uhr von Strassenmeister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
.....SOMMERLOCH

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?