11.07.12 06:35 Uhr
 764
 

Heidi Klum ließ in New York ihre Brustwarzen blitzen

Wenige Tage, nachdem Heidi Klum mit einem privaten Bikinifoto für Furore gesorgt hat, war sie in New York nun ohne BH unterwegs und sorgte damit für einen neckischen Anblick.

Während sie ihre Tochter Lou Sulola auf dem Arm durch Manhattan trug, spannte sich das luftige Top vor ihrem Busen, wobei sich ihre Brustwarze deutlich abzeichnete.

Für einen Modeprofi wie Heidi Klum ist das eine ungewöhnliche Panne, weshalb Absicht dahinter zu vermuten ist und dass die vierfache Mutter derzeit einfach um ein Image als sexy Single bemüht ist.


WebReporter: Aurora_075
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Tochter, Heidi Klum, Oberteil
Quelle: www.celebrity.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel
New York: Wickeltische für Babys sollen nun auch in Herren-Toiletten stehen
Brand im Trump Tower in New York

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.07.2012 08:44 Uhr von m.a.i.s.
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wieviele: verschiedene Accounts hat Crushial eigentlich noch?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel
New York: Wickeltische für Babys sollen nun auch in Herren-Toiletten stehen
Brand im Trump Tower in New York


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?