10.07.12 17:51 Uhr
 708
 

Skandal in australischer Armee: Über 800 minderjährige Rekruten sexuell missbraucht

Die australische Armee hat derzeit mit einem heftigen Skandal zu kämpfen, denn in ihren Reihen soll es zu 800 Missbrauchsfällen gekommen sein.

Dabei wurden minderjährige Rekruten sexuell missbraucht, so der Verteidigungsminister Stephen Smith, der einen 1.500 Seiten starken Bericht zu dem Thema vorstellte.

Die Fälle gehen in die Fünfziger Jahre zurück und hören Anfang der Achtziger auf.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Skandal, Missbrauch, Armee
Quelle: www.taz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2012 17:55 Uhr von Zurajanai
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Na wenn es nicht gerade irgendwelche einheimischen: zum abknallen gibt.. mutieren sie alle zu popo-piraten :o
Soso.
Kommentar ansehen
10.07.2012 18:16 Uhr von Klassenfeind
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso sind denn in Australien: Minderjährige bei der Armee...ein Widerspruch in sich...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"
Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?