10.07.12 17:28 Uhr
 5.541
 

iPad Mini: Warum die Konkurrenz chancenlos ist

Steve Jobs, der Gründer von Apple, sprach sich jahrelang gegen kleine Tablets aus. Er sagte, das bestehende iPad mit 9,7 Zoll großem Display habe die ideale Größe für digitale Bücher, Spiele und Filme für unterwegs. Dennoch kommt bald ein kleineres Modell auf den Markt.

Das Branchenportal "The Next Web" hat das Potenzial des kleinen Tablets nun analysiert und prognostiziert dem Mini wie bereits dem großen Bruder eine marktdominierende Stellung.

Berichten zufolge soll das iPad Mini im Herbst an den Start gehen. Zur gleichen Zeit werden übrigens Microsofts erste Windows-8-Tablets erwartet, und auch aus der Android-Welt dürfte einiges Neues an den Gabentisch getragen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TheHorn
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Konkurrenz, Mini, iPad, iPad Mini
Quelle: derstandard.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2012 17:42 Uhr von Didatus
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
Der Autor ist Hellseher: "Dennoch kommt bald ein kleineres Modell auf den Markt." @Autor: Hast du das in deiner Glaskugel gesehen? Die Grüchte um ein kleines iPad gibt es schon fast so lange wie das große iPad und es kommen auch immer wieder Gerüchte dazu auf, aber wirklich was handfestes gab es bisher nie und gibt es auch im Moment nicht.
Zudem bleibst du der Aussage aus deinem Titel noch was schuldig. Denn zu dem Warum schreibst du nichts. Vielleicht aus dem Grund, weil das eben nicht so sicher ist, wie du es im Titel darstellst? Sicher würde ein kleines iPad gut verkauft werden, aber ob das wirklich ein großer Erfolg werden würde, steht völlig in den Sternen.
Insgesamt ist die News irgendwie schlecht geschrieben, da sie in sich recht zusammenhangslos wirkt. Einfach mal ein paar Aussagen rund ums iPad Mini in eine News gepackt, egal ob es nun eine einheitliche Aussage liefert oder nicht. Die Hauptintention für diese News war wohl einfach eine News zu schreiben, wo irgendwas über Apple drin steht, um Klicks zusammen. Inhalt scheint egal gewesen zu sein.
Kommentar ansehen
10.07.2012 18:01 Uhr von logistiker
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
also: für mich wäre ein ipad mini nen iphone :-S

kann mir nicht vorstellen dass sich sowas auf dem markt verkaufen würde, höchstens für leute die sich kein iphone leisten können
Kommentar ansehen
10.07.2012 18:10 Uhr von shadow#
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Ob die Konkurrenz chancenlos ist wird Apple einzig und allein über den Preis festmachen.
Ein Kindle Fire kostet 200, ein iPhone 650, das iPad 500.
Ab einem Preis von > 380 mit 3G dürfte Apple lediglich der eigenen Zielgruppe das 3. Gerät verkaufen, aber keine neuen Marktanteile gewinnen.
Kommentar ansehen
10.07.2012 18:11 Uhr von Intolerant
 
+3 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.07.2012 18:21 Uhr von RatedRMania
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Gibt es schon: Nennt sich iPod Touch.
Kommentar ansehen
10.07.2012 20:26 Uhr von Benson1990
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Appl: hört sich so an als würdest du Apple vergöttern
ist vielleicht nicht so vorteilhaft
Kommentar ansehen
10.07.2012 20:38 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Steve Jobs hatte ganz Recht, als er sagte, dass iPads (und das lässt sich wohl auf alle Tablets verallgemeinern) eine bestimmte Diagonale nicht unterschreiten dürfen. Wenn die Displays der Smartphones immer größer und die der Tablets immer kleiner werden, führt das unweigerlich zum Kannibalismuseffekt. Das das bringt mich zu der Vermutung, dass diese News einfach nur eine Gerüchte-Ente ist. "SmartTablets" sind ein Widerspruch in sich!
Kommentar ansehen
10.07.2012 21:00 Uhr von Sarein
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
habe das galaxy not finde: es von der größe her sehr gut, habe j auch große hande und uss daher sgane das dies für mich die grenze darstellt das 6zoll kindle book ist für mich der bgeinn der talbet größe hatte auch nen galaxy tab wegen telfonfunktion ist aber dann wider zu groß um mobil zu sein daher galay note oder s3 ghet auch
Kommentar ansehen
10.07.2012 22:06 Uhr von Phillsen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@logistiker: gibts doch schon
iPodTouch ist doch im Prinzip ein iPhone, das nicht telefonieren kann.

http://www.letsgodigital.org/...
Kommentar ansehen
11.07.2012 08:33 Uhr von SHA-KA-REE
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Aha - DESHALB schrumpft der Marktanteil von Apple! weil die Konkurrenz CHANCENLOS ist, soso!

Sieht man sich mal die Marktanteile an, so verliert Apple langfristig immer mehr an Boden. Klar steigen sie kurzfristig beim Release eines neuen Gerätes wieder an, aber über lange Sicht haben sie schon viel an Boden verloren. Noch steigt zwar die absolut verkaufte Zahl an Geräten, aber der Boom hat seinen Zenit schon überschritten und längst verkaufen die anderen Hersteller mehr und mehr Geräte. Die Konkurrenz schläft nicht und wird immer stärker.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?