10.07.12 13:58 Uhr
 319
 

USA: Schlägerei im Gerichtssaal

Die Familienangehörigen eines Tatverdächtigen und die Familie der beiden Opfer haben sich in einem Gerichtssaal im US-Bundesstaat Florida geprügelt.

Jason C. steht vor Gericht, weil er die Brüder James und Joel K. ermordet haben soll. Er soll die Brüder vor einem Nachtclub erschossen haben, so die Anklageschrift. Der Angeklagte behauptet, er habe sich lediglich selbst verteidigt.

Als die Gerichtsverhandlung verschoben wurde, gingen die beiden Familien auf einander los. Der Stiefvater des Tatverdächtigen und der Vater der beiden Getöteten wurden daraufhin verhaftet.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Anklage, Schlägerei, Gerichtssaal
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft
US-Militärflugzeug mit elf Insassen vor Japans Küste in Meer gestürzt
Radioaktive Wolke über Europa: Greenpeace geht von vertuschtem "Atomunfall" aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft
"System Of A Down"-Musiker "sehr traurig" über Tod von Killer Charles Mandon
Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?