10.07.12 12:32 Uhr
 55
 

Fußball-EM 2012: Handel machte mit Produkten 900 Millionen Euro Umsatz

Der deutsche Einzelhandel kann sich durchaus als Gewinner der Fußball-Europameisterschaft fühlen, denn das Geschäft brummte während dieser Zeit.

Bei der EM 2012 machte der Handel mit Fußball-Produkten 900 Millionen Euro Umsatz. Insgesamt wurden zum Beispiel 250.000 deutsche Trikots verkauft.

"Die EM war für uns ein großer Erfolg, weil die drei großen Länder Deutschland, Italien und Spanien bis zum Schluss dabei waren", so der Chef des Sporthändlerverbundes Intersport, Franz Julen.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Umsatz, Handel, Fußball-EM 2012
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?