10.07.12 12:01 Uhr
 302
 

Schnellster Marathonläufer aller Zeiten startet im September in Berlin

Der weltweit schnellste Marathonläufer, Geoffrey Mutai, wird im September beim Berlin-Marathon antreten. Das teilte der Veranstalter SCC Events mit.

Bestzeiten lief Mutai, der aus Kenia stammt, bereits in Boston und New York.

Der Spitzensportler war überraschend nicht für die Olympischen Spiele in London nominiert worden. Dadurch sei er jedoch für Berlin besonders hoch motiviert, sagt der Leichtathlet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Beweis
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, September, Marathon, Läufer
Quelle: www.berliner-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2012 20:23 Uhr von thugballer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
2012 misslang ihm seine Titelverteidigung in Boston. Bei ungewöhnlich Heißem Wetter musste er nach 30 km mit Magenkrämpfen aufgeben und wurde daraufhin nicht für die Olympischen Spiele in London nominiert

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten
Früherer Helmut-Kohl-Sprecher stürzt bei Gala von Balkon: Schwere Verletzungen
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?