10.07.12 11:06 Uhr
 1.333
 

Russland: Inhaftierte Mädchen-Punkband "Pussy Riot" beginnt Hungerstreik

Die russische Protestband "Pussy Riot" verärgerte den Kreml mit einer Aktion gegen Wladimir Putin in einer Kirche und sitzt seit vergangenen März im Gefängnis.

Die Frauenband wird offiziell wegen Rowdytum festgehalten, doch Kritiker sprechen von einer politischen Gefangenschaft.

Nun haben die verzweifelten Frauen einen Hungerstreik gestartet, um auf ihre Lage aufmerksam zu machen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Russland, Mädchen, Hungerstreik, Pussy, Inhaftierte, Punkband
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben
Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2012 12:15 Uhr von Bobbelix60
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tut mir sorry, aber so kann ich mit der News wenig anfangen. Ich hab es nicht mitbekommen, was genau da vorgefallen ist. Der Begriff "verärgert" ist ziemlich ungenau. Da wäre noch Platz gewesen, die News entsprechend zu erweitern.
Kommentar ansehen
10.07.2012 13:11 Uhr von bigX67
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
klar kümmert euch um nix, nehmt nichts wahr.
ihr habt ja eure glotze, die bild und billiges essen im kühli. die welt ist in ordnung. sollen sie doch verrecken.
Kommentar ansehen
10.07.2012 13:43 Uhr von Komikerr
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
In einer Kirche: halbnackt gröhlen, beleidigen und mit Obzönitäten um sich werfen...
Da wundern die sich, dass die im Knast sind und verlangen auch noch Mitleid?
Ja ne ist klar
Kommentar ansehen
10.07.2012 13:46 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Eine noch glänzendere Demokratie als Deutschland und die USA ^^
Kommentar ansehen
10.07.2012 14:23 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ comic1: Wielange man im Vatikan dafür wohl in den Keller der Inquisition verschwinden würde?

3 Stunden? 12 Stunden? 24 ?

Und aufdringliche Bettelei damit zu vergleichen? Das ist eine Owi. Das ist das wo man lacht und dem Herren Polizisten das Geld ins Gesicht wirft und weiterfährt. Auf organisierten Rowdytum(geiler Vorwurf) stehen bis zu 7 Jahre.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Junge Union fordert den "sofortigen Rücktritt" von Angela Merkel
USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?