10.07.12 11:04 Uhr
 21.416
 

USA: Autohändler schockiert - Er hat Adolf Hitlers Mercedes ersteigert

Ein Autohändler aus New Jersey hat einen 1942er Mercedes 320 Cabrio D bei eBay ersteigert. Für die Restauration des Wagens benötigte er Ersatzteile. Deswegen rief er bei Mercedes an, um dort die Ersatzteile anzufordern.

Dabei wurde er nach der Seriennummer gefragt. Nach einer kurzen Weile kam der Schock. Der Autohändler bekam von dem Mercedes-Mitarbeiter erklärt: "Das ist Hitlers Auto." Es stellte sich heraus, dass das Auto für Adolf Hitlers Dritte-Reich-Flotte gebaut wurde.

Es wird vermutet, dass das Auto auf Hitler zugelassen war, jedoch einer seiner Generäle den Wagen fuhr, da Hitler selbst zu beschäftigt war und privat einen Mercedes 770 fuhr. Der Motor des Mercedes 320 hat 80 PS. Das Auto ist noch fahrtüchtig.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Auto
Schlagworte: USA, Mercedes, Adolf Hitler, Autohändler
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"
Indonesien: Keine Selfies mehr mit Adolf Hitler - Museum entfernt Wachsfigur

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2012 11:13 Uhr von xjv8
 
+169 | -4
 
ANZEIGEN
Der Schock: wird weichen, wenn die Dollar Zeichen in die Augen kommen.
Kommentar ansehen
10.07.2012 11:14 Uhr von Dufte
 
+41 | -8
 
ANZEIGEN
Der Schock ist best. schnell den Dollarbuendeln in den Augen gewichen.
Kommentar ansehen
10.07.2012 11:17 Uhr von Zephram
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
hihi: Da denken wohl viele dasselbe ;)

jm2p Zeph

PS: Und es war nicht Hitlers Wagen, sondern das Teil stammt aus dem Fuhrpark des Despoten....

[ nachträglich editiert von Zephram ]
Kommentar ansehen
10.07.2012 11:19 Uhr von Phillsen
 
+40 | -8
 
ANZEIGEN
Oh nein, Oh Schreck: Hitlers Auto!!! Duckt euch, Naziblech!?!

Irgendwie scheine ich die Definition von Schockzustand falsch verstanden zu haben...
Kommentar ansehen
10.07.2012 11:22 Uhr von Lucotus
 
+42 | -5
 
ANZEIGEN
Ist auch nur ein Auto Wer musste noch an die Stelle mit dem Hitlerauto im Film "Rat-Race" denken?
Kommentar ansehen
10.07.2012 11:43 Uhr von artefaktum
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
Was die wenigsten wissen ist, das Hitler nie einen Führerschein hatte! ;-)
Kommentar ansehen
10.07.2012 12:12 Uhr von vorhaengeschloss
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Also wenn der den Wagen nun nicht mehr haben möchte, ich opfere mich und nehm den Wagen...
Kommentar ansehen
10.07.2012 12:18 Uhr von Maverick Zero
 
+37 | -1
 
ANZEIGEN
Fahrberechtigt? Braucht der Kerl zum Fahren nun vielleicht einen speziellen FÜHRERschein?
Kommentar ansehen
10.07.2012 12:25 Uhr von Miauta
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Wow! Richtig SEXY das Auto! Schade das heute sowas nicht mehr gebaut wird...stattdessen irgendwelche Yaris & A-Klassen. Schade :(
Kommentar ansehen
10.07.2012 12:32 Uhr von Toscanelli
 
+27 | -1
 
ANZEIGEN
Made in Germany: "Das Auto ist noch fahrtüchtig."

Jaja, deutsche Wertarbeit halt.
Kommentar ansehen
10.07.2012 12:58 Uhr von nick-steel
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Schock?? Bei allem Verständnis - aber auch ich versteh nicht so richtig, was hieran so "unheimlich schockierend" sein soll???
Kommentar ansehen
10.07.2012 13:36 Uhr von uss_constellation
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ja mein Gott: soll er halt die Schuhcreme vom Lenkrad abwischen, dann kann nix mehr passieren und gut is.
Kommentar ansehen
10.07.2012 14:42 Uhr von findeklee
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Luxus mal schnell beim Hersteller anrufen und Ersatzteile für ein 70 Jahre altes Auto ordern....

Ich sollte auf Mercedes umsteigen...
Kommentar ansehen
10.07.2012 16:04 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@artefaktum: "Was die wenigsten wissen ist, das Hitler nie einen Führerschein hatte! ;-)"

Und wie isser dann Führer geworden ? ^^
Kommentar ansehen
10.07.2012 16:08 Uhr von Dazzle23
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Sofort verschrotten, das böse Auto!
Das mildert vielleicht den Schockzustand des armen Händlers! ^^
Kommentar ansehen
10.07.2012 16:20 Uhr von Zurajanai
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Die alten karren hatten noch ziemlich style.
Geht es nur mir so oder können hier manche diese pseudo-futuristischen autos auch nimmer sehen?

Oldtimer.. ftw.
Kommentar ansehen
10.07.2012 16:44 Uhr von cargu
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Der Wagen muss vor ein Kriegsverbrechertribunal: und dann auf einen Parkplatz in Guantanamo.
Kommentar ansehen
10.07.2012 17:30 Uhr von KlausM81
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Lucotus: hahaha...das Barbie Museum ;) Klaus Barbie war ein.... :D http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
10.07.2012 19:18 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Schock: rührt wohl wirklich daher, das es gut sein kann, das er beim Verkauf ein gemachter Mann ist. Es ist immerhin ein Oldtimmer von dem wohl nur 8 Stück gebaut wurden.
Kommentar ansehen
10.07.2012 21:15 Uhr von JensGibolde
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das war bestimmt ein schock fürs leben! ob er sich jemals wieder davon erholen wird?
Kommentar ansehen
10.07.2012 22:14 Uhr von safety
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Armes Schwein :-): Der Führer war ein armes Schwein, er hatte keinen "Führer"schein. ;-)

[ nachträglich editiert von safety ]
Kommentar ansehen
11.07.2012 01:07 Uhr von l.l.l.l.
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Er gehört eigentlich: in den Fuhrpark unserer NPD oder NSU.

Die werden diesen Wagen vergöttern und pflegen.
Kommentar ansehen
11.07.2012 06:34 Uhr von KlausM81
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mr Daibes bought it for around $180,000 ...
Kommentar ansehen
11.07.2012 07:01 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Der Schock wird bestimmt weichen, wenn er erst die Dollarscheine auf die Augen bekommt.
Kommentar ansehen
11.07.2012 10:36 Uhr von EumelPinky
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Deutsches Volksgut ! Viele, ja, sehr viele, würden dafür Unsummen hinlegen, um dieses Auto besitzen zu können ...

Der hier definierte Schock war eher die Riesenfreude, daß er so ein Schnäppchen gemacht hat.

Stalin war das größere Schwein, aber den sein Auto will keiner haben ....

Schon sehr signifikant.

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"
Indonesien: Keine Selfies mehr mit Adolf Hitler - Museum entfernt Wachsfigur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?