10.07.12 11:03 Uhr
 129
 

Tour de France: Topfavorit Bradley Wiggins war früher Alkoholiker

Zum ersten Mal könnte in diesem Jahr ein Brite die Tour de France gewinnen: Bradley Wiggings ist der momentane Topfavorit.

Der 32-Jährige hat in seinem Leben schon viel durchgemacht, unter anderem war er früher Alkoholiker.

"Ich hatte mit 24 Jahren alles erreicht, da blieb mir nur noch das Bier. Sechs Stunden am Tag, eine Flasche nach der anderen. Ein gutes Jahr lang", gab er zu. Erst die Geburt seines Sohnes "ernüchterte" ihn und er begann ein neues Leben.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Alkohol, Tour, France, Tour de France, Alkoholiker
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France 2018: Legendärer L´Alpe d´Huez und berüchtigtes Kopfsteinpflaster
Radsport: Christopher Froome gewinnt nach Tour de France auch die Vuelta
Tour de France-Start in Düsseldorf beschert Stadt 7,8 Millionen Euro Verlust

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2012 11:49 Uhr von hans_peter003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
coole story, musste grade an den film, die beschissenheit der dinge denken

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France 2018: Legendärer L´Alpe d´Huez und berüchtigtes Kopfsteinpflaster
Radsport: Christopher Froome gewinnt nach Tour de France auch die Vuelta
Tour de France-Start in Düsseldorf beschert Stadt 7,8 Millionen Euro Verlust


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?