10.07.12 09:31 Uhr
 328
 

Brasilien: Spektakuläre Aktion: Dampfwalze fährt 40.000 illegale Waffen platt

Mit einer spektakulären und medienwirksamen Aktion wollten jetzt die Behörden in Brasilien ein Zeichen gegen die immer weiter ausufernde Gewalt setzen.

Im legendären Sambodrom von Rio de Janeiro walzte jetzt eine Straßenwalze rund 40.000 illegale Schusswaffen platt.

Täglich vernichten die Behörden im Durchschnitt 100 illegale Waffen in Brasilien. In den vergangenen zehn Jahren kassierten sie knapp 150.000 illegale Schusswaffen ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Waffe, Brasilien, Aktion, Vernichtung, Illegal
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen