10.07.12 08:27 Uhr
 303
 

Brasilien: Obdachloser findet Koffer mit 20.000 Real und gibt ihn zurück

Ein Obdachlosen-Pärchen aus Sao Paolo entdeckte bei einem Spaziergang einen Koffer und einen Müllsack voll Geld.

Die beiden hörten einen Alarm und gingen dorthin um nachzusehen. Dabei fanden sie 20.000 Real (8.000 Euro). Das Geld übergaben sie dann der gerufenen Polizei.

Die Polizei lobte das Verhalten des Pärchens. Möglicherweise stammt das Geld aus einem Diebstahl. "Meine Mutter hat mir beigebracht, nie zu stehlen", so der Obdachlose.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, Brasilien, Real, Koffer, Obdachloser, Rückgabe
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2012 08:55 Uhr von Urrn
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Meinen Respekt! Ob ich in seiner Situation auch so gehandelt hätte? Ich hoffe, er bekommt angemessenen Lohn für seine Ehrlichkeit...
Kommentar ansehen
10.07.2012 09:32 Uhr von AmadoFuentes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Nett von ihm^^: aber dumm...ihm hilft auch keiner.
Die Welt ist so am Arsch, da sollte man lieber an sich denken

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?