10.07.12 08:19 Uhr
 1.304
 

Gelsenkirchen: Senf und Essig machen A2 unbefahrbar - Vollsperrung

Auf der Autobahn 2 bei Gelsenkirchen hat sich in der Nacht zum heutigen Dienstag ein LKW-Unfall ereignet, der eine Vollsperrung in Richtung Hannover notwendig machte.

Nach Angaben der Polizei in Münster platzte bei einem LKW in der Nacht der Reifen, sodass der Fahrer das Gefährt nicht mehr beherrschen konnte. Der Lastwagen fuhr gegen eine Schutzwand und stoppte dann am Eingang eines Tunnels.

Bei dem LKW lief ein Teil der Ladung aus, die aus Senf und Essig bestand. Des Weiteren verlor der Wagen Diesel. Das machte eine Vollsperrung zwingend notwendig. Es entstand ein Sachschaden von etwa 100.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, LKW, Sperrung, Gelsenkirchen, A 2, Senf
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.07.2012 11:10 Uhr von sandra89
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Kräuterpolizei: Wo ist die Kräuterpolizei wenn man sie braucht?
Kommentar ansehen
10.07.2012 11:14 Uhr von Phillsen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Senf, Essig und: ein mikroskopischer Sattelzug und seine Bestandteile.

Soviel zur Überschrift...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?