09.07.12 23:53 Uhr
 52
 

Fußball/Norwegen: Zweitligabegegnung wegen Manipulationsverdacht abgesagt

In Norwegen hatte es Hinweise gegeben, dass es Unregelmäßigkeiten bei einer bevorstehenden Zweitligapartie gegeben haben soll.

Deshalb wurde die Partie zwischen Ullensaker/Kisa und HamKam kurz vor Anpfiff abgesagt. Die Polizei hat die Untersuchungen aufgenommen.

Allerdings sollen die beiden Vereine nicht direkt darin verwickelt sein.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Norwegen, Absage, Manipulationsverdacht
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2012 20:32 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mittlerweile: wurde ein Kommizionär in einer Razzia verhaftet.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?