09.07.12 21:08 Uhr
 446
 

Beckum: Windkraftanlage brannte völlig aus - Feuerwehr machtlos

Zwischen Keitlinghausen und Sünninghausen bei Beckum entzündete sich am vergangenen Freitag der Generator einer dort stehenden Windkraftanlage. Die Feuerwehr war gegen 16:30 Uhr am Brandort.

Obwohl die Wehr mit 26 Mann am Brandort erschien, war sie nicht in der Lage, am eigentlichen Brandherd einzugreifen. Die Generatorkanzel in 75 Metern Höhe stand völlig in Flammen. Es wurden nur herabfallende und brennende Trümmerteile gelöscht. um ein Ausbreiten des Feuers zu vermeiden.

Die Bundesstraße 61 war bis 17:45 Uhr gesperrt. Nach Aussagen des Chefs der Beckumer Feuerwehr, Marcus Scheele, bestand eine außergewöhnliche Einsatzlage. Andere Anlagen dieser Bauart seinen noch nie in Brand geraten. Auch der Anlagenbetreiber wurde benachrichtigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Timo85
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Feuerwehr, Löschen, Windkraftanlage
Quelle: www.die-glocke.de.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dülmen: Mann sticht mit Messer auf Mutter und Schwester ein
Hamburg: Feuerwehrmann muss aus Autowrack bei Unfall eigene Frau bergen
Hamburg: Prozess gegen Ehemann, der Ex-Frau mit Säure überschüttete

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?